Archiv für den Tag: 27. Januar 2016

image_pdfimage_print

Singende Bürgermeister beim Landrat

Chor war einer der Höhepunkte bei Wolfgang Berthalers 60. Geburtstag

Mehrere hundert Gratulanten haben Landrat Wolfgang Berthaler heute alles Gute zum 60. Geburtstag (wir berichteten) gewünscht. Musikalischer Höhepunkt des Empfangs im großen Sitzungssaal war ein Ständchen des (Alt-)-Bürgermeister-Chors unter der Leitung des früheren Aschauer Rathauschefs Werner Weyerer. Unser Foto zeigt Pfaffings ehemaligen Rathaus-Chef Josef Niedermeier (4. von links) beim feierlichen Einmarsch ...

Wieder 300 Flüchtlinge nach Bad Aibling

Turnhalle des Gymnasiums wird wohl erneut Erstaufnahme werden

In wenigen Tagen wird die Gymnasiums-Turnhalle in Bad Aibling wieder belegt. Geplant sind rund 300 Personen. Der Kreis Migration geht momentan davon aus, dass es wieder eine Erstaufnahme wird, das heißt, die Menschen werden in den darauffolgenden Wochen auf andere Städte und Gemeinden verteilt werden. Die ersten beiden Wochen werden wieder vollgepackt sein mit ärztlichen Untersuchungen ...

Tag des offenen Wohnpavillons in Edling

... am Samstag - Wie werden die 48 neuen Mitbürger ab der nächsten Woche dort leben?

Wie werden Edlings neue Mitbürger in dem Wohn-Pavillon bei Hochhaus in der Gemeinde Edling ab der nächsten Woche leben? Davon können sich die Bürger an diesem Samstag, 30. Januar, von 14 bis 16 Uhr persönlich ein Bild machen. Es findet ein 'Tag des offenen Wohnpavillons' statt, zu dem alle Bürger und ganz besonders die Nachbarn herzlichst eingeladen sind. Die Flüchtlinge werden aus einer oder mehreren Turnhallen kommen und voraussichtlich wird es sich - wie bereits berichtet - um Familien ...

Applaus für sieben Frauen in Wasserburg!

Berührend und außergewöhnlich: Noch dreimal „Noch und nöcher" von Gerry Mierbeth

Noch dreimal haben die Theater-Freunde die Gelegenheit, am kommenden Wochenende ein sehr berührendes, außergewöhnliches Theaterstück in Wasserburg mitzuerleben. Mit gleich sieben, ganz großartigen Schauspielerinnen, die ihr Hobby - das Bühnenleben - nachhaltigst, geradezu überraschend umwerfend präsentieren. Regisseur und Autor Gerry Mierbeth und sein Label „Golden Monk Productions“ zetteln diese Theaterphantasie im wunderschönen, alten Theatersaal des Sonderpädagogischen ...

Vortrag über Lehre Bruno Grönings

Anmeldungen ab sofort telefonisch möglich

Ein Informationsvortrag vom Kreis für natürliche Lebenshilfe zum Thema: „Hilfe und Heilung auf dem geistigen Weg durch die Lehre Bruno Grönings" findet am Montag, 1 . Februar, um 20 Uhr statt.  Anmeldung unter Telefon 08072 / 373094. Weitere Informationen im Internet unter www.bruno-groening.org.

Ein Faschings-Hit: Dschungel-Party in Eiselfing!

Helfer-Crew der Sportler vom TSV krempelt schon die Ärmel hoch - Rock Wave live

Auf geht’s zur Dschungel-Party, dem Eiselfinger Sportlerball im Saal vom Gasthaus Sanftl! Und zwar an diesem Freitag, 29. Januar! Eine große Dschungel-Bar im Salettl mit eigenem DJ wartet und eine tolle Faschingsdeko sowieso. Der TSV Eiselfing und seine fleißige Helfer-Crew krempeln schon die Ärmel hoch. Ein Garant für allerbeste Stimmung steht auf der Bühne: Die beliebte Showband 'Rock Wave' um Sängerin Raphi Neumeier wird Jung und Alt einheizen. Auf viele Gäste freuen sich die ...

„Großes Engagement für die Heimat“

Innenminister Herrmann gratuliert Wolfgang Berthaler zum runden Geburtstag

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute Rosenheimes Landrat Wolfgang Berthaler (Foto) zum 60. Geburtstag (wir berichteten) gratuliert, meldet das Ministerium. Berthaler habe stets engagiertes Wirken im Dienst der kommunalen Selbstverwaltung an den Tag gelegt und dabei großes persönliches Engagement für die Belange der Heimat gezeigt.

Drei herausragende Darsteller

Unser Kino-Tipp: Mademoiselle Hanna und die Kunst, NEIN zu sagen - Ab Freitag im Utopia

Mademoiselle Hanna und die Kunst, NEIN zu sagen. Dieser neue Film - ab diesem Freitag im Wasserburger Kino zu sehen - mit Agnes Jaoui hat alles, was man von einem franzöischen Film erhofft: Ein großes Herz, ein formidables Script und drei herausragende Darsteller: Die 30-jährige Hanna Belkacem ist eine charmante, attraktive Frau, die in Paris ihre Freiheit genießt, während ihr Bruder Hakim sich streng an den Koran hält und mit Frau und Kindern nach wie vor bei seinen Eltern lebt. Beiden ...

Reitmehring: Gibt’s bald wieder eine Apotheke?

Für den Betrieb sucht der neue Eigentümer Interessenten - Übernahme kurzfristig möglich

Seit nun drei Jahren schon vermisst Wasserburgs sonst sehr eigenständiger Ortsteil Reitmehring „seine“ Apotheke, die zuvor über 26 Jahre bestens eingeführt war. Lange waren die Eigentumsverhältnisse ungeklärt, so dass eine konkrete Vermietung, Verpachtung oder der Verkauf der Apotheke nach der Schließung nicht möglich war. Doch jetzt geht es weiter. Ab sofort sucht der neue Eigentümer - in Abstimmung mit den ortsansässigen Ärzten - eine engagierte Apothekerin oder einen ...

Interessantes für Schüler und Eltern

Info-Abend an der FOS und BOS in Wasserburg am 1. Februar

Die Berufliche Oberschule Wasserburg (Fachoberschule und Berufsoberschule), Klosterweg 21, lädt alle interessierten Schüler und Eltern am Montag, 1. Februar, zu Informationsveranstaltungen für das Schuljahr 2016/17 ein. An diesem Abend werden die Besucher in inhaltsgleichen Veranstaltungen um 18 und 19.30 Uhr über Bildungsangebot, Eintrittsvoraussetzungen, Anmeldung, Probezeit und Schulabschlüsse informiert.

Rott: Zwei Stunden lang kein Wasser

Am Freitag Arbing, Am Brunnfeld, Sargau, Manglham, Rabenbach, Ritzmehring betroffen

Für zwei Stunden Wasservorräte sichern: Wegen Arbeiten an der Wasserversorgungsleitung wird am kommenden Freitag, 29. Januar, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr in der Gemeinde Rott in den Ortsteilen Arbing, Am Brunnfeld, Sargau, Manglham, Rabenbach und Ritzmehring die Versorgung unterbrochen. Das meldet der Rotter Bauhofleiter Manfred Lunghammer.

Gelungene Schau der heimischen Wirtschaft

Über 70 Betriebe stellen sich bei Berufsinfoabend an der Wasserburger Realschule vor

Das gibt es sonst nur auf Ausstellungen und Messen: 72 heimische Ausbildungsbetriebe stellten sich und ihre Berufssparten gestern in der Wasserburger Realschule vor. Schüler und Eltern konnten sich über Wissenswertes zur Ausbildung und Berufswahl informieren. Aus der Stadt waren unter anderem die Handwerksbetriebe Stahlbau Hutterer, der Malerbetrieb Fellner und Jalousien Huber vertreten. Die Gelegenheit zur Information nutzten mehrere hundert Schüler und Eltern. Fotos: Huber

Ohne Stress an die richtige Fahrkarte

Noch einmal Automatenschulung am Freitag ab 9 Uhr in Reitmehring am Bahnhof

So mancher Fahrgast fühlt sich etwas gestresst, wenn er ein Ticket am Automaten ziehen muss. Aktuell ist noch das Tarifsystem des MVV mit seinen Sparmöglichkeiten hinzugekommen. Deshalb hat die Wasserburger Pro Bahn-Gruppe mit der Südostbayern-Bahn (SOB) noch einmal eine Einweisung arrangiert. Am Freitag, 29. Januar, steht vor dem Ticketcenter von 9 bis 12 Uhr wieder ein versierter Mitarbeiter der SOB bereit, um alle Möglichkeiten dieser vielseitigen Ticketautomaten zu erläutern. Er ...

Die Mission Regionalliga hat begonnen

Wasserburger Tänzer starten mit Formationsgemeinschaft bravourös - Ziel Aufstieg

Ein Klasse-Saisonauftakt in der Oberliga für die Formationsgemeinschaft des Tanzclubs Inn-Casino Wasserburg und der Tanzsportabteilung des TSV Unterpfaffenhofen-Germering! Mit ihren beiden Teams begann die fünfte Jahreszeit für jeden Formationstänzer. Nach dem 2. Platz des A-Teams beim Donau-Cup in Österreich war es für die erst im Herbst gegründete Vereinigung die Premiere auf nationalem Parkett. Um 6 Uhr morgens ging es für die aufgeregten Tänzerinnen und Tänzer und ihre Trainer nach ...

Wieder ein Einbruch: Diesmal in eine Gaststätte!

Tatort Reitmehringer Bahnhofstraße - Geldautomaten geknackt

Reitmehring - ... und der nächste Einbruch: Im Zeitraum zwischen Sonntagabend bis Dienstagmorgen wurde in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße in Reitmehring eingebrochen. Das meldet die Polizei heute am Mittwochvormittag. Der Täter drang durch die Haupteingangstür ein und hebelte gezielt mehrere Geldspielgeräte auf. Dabei erbeutete er Scheine und Silbergeld in bislang nicht bekannter Höhe, vermutlich aber deutlich im vierstelligen Euro-Bereich.

Ein teures Missverständnis …

Unfall gestern in Sendling bei Ramerberg zwischen Ford und Sattelzug

Eine Frau aus Ramerberg wollte gestern gegen 10.15 Uhr mit ihrem Ford von der B15 aus in Sendling im Gemeindebereich von Ramerberg nach links abbiegen. In der Gegenrichtung war auf der B15 ein 35-Jähriger mit seinem Sattelzug auf dem Weg nach Rosenheim unterwegs. Nach Angaben der Pkw Fahrerin deutete der Lkw-Fahrer mit den Händen. Dies verstand die Frau als Aufforderung, weiterzufahren, so die Polizei heute. Der Lkw Fahrer wiederum gab an, dass die Frau mit ihrem Ford vor ihm abgebogen sei und ...

Reifen an Pkw eines Wasserburgers zerstochen

Keine schöne Überraschung für 31-Jährigen gestern nach der Arbeit - Hinweise gesucht

Ein 31-Jähriger aus Wasserburg parkte gestern am Dienstag gegen 5.30 Uhr am Morgen seinen Opel Corsa auf dem Parkplatz des Betreuungszentrums Wasserburg in der Anton-Woger-Straße. Gegen 14.15 Uhr kam er zu seinem Pkw zurück, stieg ein und fuhr weg. Da es an der rechten Seite klapperte, blieb er gleich wieder stehen. Der Wasserburger stellte dann fest, dass sein rechter Hinterreifen mutwillig zerstochen war. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Vorfall.

Herr Landrat, ois Guade!

Wolfgang Berthaler feiert heute seinen 60. Geburtstag - Beste Wünsche

Die kamen ja gerade recht - so viele Glücksbringer - denn am heutigen Mittwoch feiert Landrat Wolfgang Berthaler seinen 60. Geburtstag! Die Bezirksschornsteinfeger kamen gestern mit einigen Gesellen zu ihm, um ihm in der Arbeit Glück fürs neue Jahr zu wünschen. Die privaten Wünsche folgen sozusagen heute ... auch aus dem Ministerium. Dem Landrat ...