Archiv für den Tag: 21. Januar 2016

image_pdfimage_print

Svenni und Steffi für Basketball-EM nominiert

Deutschlands Trainer Bastian Wernthaler gab Kader bekannt - Serbien-Spiel im Badria

Bastian Wernthaler, Bundestrainer der Damen-Basketball-Nationalmannschaft und Ex-Wasserburger-Coach, hat den Kader seines Teams für den zweiten Teil der EM-Qualifikation nominiert. Mit dabei aus Wasserburg: Svenja Brunckhorst (Foto) und Stephanie Wagner. Nach dem Lehrgang in Heidelberg vom 15. bis 19. Februar tritt die DBB-Auswahl am Samstag, 20. Februar, in Nördlingen gegen Luxemburg und - wie mehrfach berichtet - am Mittwoch, 24. Februar, in Wasserburg gegen Europameister Serbien an.

Planspiel Börse: Gymnasium Gars räumt ab!

Am Nachmittag große Preisverleihung im Wasserburger Sparkassensaal - Die Gewinner

Wasserburg – Ordentlich abgeräumt hat das Gymnasium Gars beim Planspiel Börse der Sparkasse Wasserburg! Alle drei Stockerl-Preise gingen an junge Burschen dieser Schule im Altlandkreis. Christian Fuchsbüchler (2. von rechts), stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse, freute sich heute am Donnerstagnachmittag den ersten Preis an die Gruppe um Felix Stieglbauer (3. von rechts) verleihen zu können. Seit über 30 Jahren versuchen Schüler aus ganz Europa beim Planspiel Börse der ...

„Der Winter ist schon wieder durch“

In der kommenden Woche klettern Temperaturen lokal sogar auf zweistellige Pluswert

Der Blitzwinter mitten im milden Winter 2015/16 endet am kommenden Wochenende. In der neuen Woche klettern die Temperaturen lokal sogar wieder auf zweistellige Pluswerte. Besonders im Westen und Südwesten können dann wieder elf oder zwölf Grad erreicht werden. Bis in die höheren Lage setzt dann Tauwetter ein - sagen die Wetterexperten.

Wenn Diäten nicht mehr helfen

Schweres Übergewicht: RoMed-Experten informieren in Wasserburg

Fast jeder dritte erwachsene Bundesbürger ist deutlich übergewichtig. Erkrankungen wie beispielsweise Diabetes Typ 2, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen sind die Folge. Radikal-Diäten und einseitige Ernährungsempfehlungen versprechen hier zwar rasche Hilfe, sind aber nicht von Dauer und führen fast immer zu dem gefürchteten Jo-Jo-Effekt. Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Thalheimer, Chefarzt der Chirurgie an der RoMed Klinik Bad Aibling und Leiter des Adipositaszentrums der ...

Don Kosaken-Chor kommt nach Wasserburg

Konzert in der Stadtpfarrkirche - Vorverkauf hat begonnen

Der Don Kosaken-Chor Serge Jaroff kommt am Sonntag, 10. April, 17 Uhr, in die Stadtpfarrkirche St. Jakob nach Wasserburg. Der Kartenvorverkauf für den Abend hat begonnen. Der Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und von CD-Einspielungen, gastiert stimmgewaltig mit einem bravourösen Konzert-Programm nach langer Zeit erstmals wieder in Wasserburg. Ermöglicht wurde dieses Gastspiel durch eine enge künstlerische und organisatorische Zusammenarbeit mit dem ...

Ephraim und das Lamm

Unser Kino-Tipp: Der erste Film aus Äthiopien, der es bis nach Cannes schaffte

Ein sagenhafter Film aus Äthiopien, sagen die Kritiker: Ephraim und das Lamm, zu sehen an diesem Samstag um 17.30 Uhr in Marias Kino in Bad Endorf. Ephraim lebt in Äthiopien, wo vor einem Jahr seine Mutter wegen der Hungersnot gestorben ist. Sein Vater schickt ihn und sein geliebtes Schaf Chuni zu entfernten Verwandten, die in einem grüneren Teil des Landes leben. In der Ferne wird Ephraim zu einem Außenseiter, der oft in Ärger gerät. Als sein Onkel ihm aufträgt, sein Schaf für die ...

Wasserburger auf der Fashion Week

Team vom Innkaufhaus ist derzeit in ganz Deutschland auf Trend-Suche unterwegs

PR - „Bei uns stehen jetzt der Sommer und Herbst vor der Türe”, sagt Moana Bolfeta, Chefin vom Innkaufhaus in Wasserburg schmunzelnd. Mit ihrem Team ist sie derzeit auf einer Messe nach der anderen. Ob „Trendset-Messe” in München oder die Berliner „Fashion Week” für Damen- und Herrenmode (rechts) – die Wasserburger sind in ganz Deutschland und den Nachbarländern unterwegs, um die neuesten Trends für den Sommer 2016 an den Inn zu holen. „Das sind wir unseren Kunden schuldig. ...

Alkohol am Steuer ist keine Faschingsgaudi!

Polizei kündigt für die närrische Zeit verstärkte Kontrollen an

Die Polizei musste in den letzten Faschingstagen des vergangenen Jahres 15 Alkoholunfälle aufnehmen. 68 Fahrzeuglenker waren bei den entsprechenden Kontrollen 2015 aus dem Verkehr gezogen worden, weil sie zu viel getrunken hatten. Das meldet die Polizei heute am Mittag in einer Bilanz mit Blick auf die bevorstehenden 'heißen' Party-Nächte. 17 Fahrer standen unter Drogeneinfluss. 14 ma habe die Polizei eine Trunkenheitsfahrt vor Fahrtantritt noch verhindern können. Zahlen, die für die ...

Raubüberfall auf ein Schuhgeschäft

Rosenheim: Kunde zog plötzlich Schal übers Gesicht und bedrohte Angestellte

Einen Raubüberfall auf ein Schuhgeschäft in Rosenheim meldet das Polizeipräsidium heute am Donnerstagmittag! Gestern am Nachmittag hatte ein bislang unbekannter Täter ein Schuhgeschäft in der Innstraße versucht, zu überfallen. Die Kriminalpolizei bittet um dringend Hinweise. Der unbekannte Täter betrat gegen 16.45 Uhr zunächst als Kunde das Schuhgeschäft, zog sich dann einen Schal vors Gesicht und hielt ein Pfefferspray in der Hand. Er forderte die Angestellte auf ...

Eine besonders gute Jugendarbeit: Ehrung für Edling!

Deutschlandweiten DJK for YOUth-Wettbewerb gewonnen - Auszeichnung in Hamburg

Eine besondere Auszeichnung für seine vorbildliche Jugendarbeit für den DJK-SV Edling beim Bundesjugendtag des DJK-Verbandes dieser Tage in Hamburg - mit über 100 Teilnehmern aus ganz Deutschland: Die Preisverleihung fand im Hamburger Hafen auf dem Feuerschiff statt, das extra für diesen Abend vom DJK-Verband angemietet worden war. Unter allen Teilnehmern des diesjährigen Wettbewerbs 'DJK for YOUth' ging Edling als Gewinner hervor! Die Laudatio zur Preisverleihung wurde von Dirk ...

Auf Tempo radeln für einen guten Zweck

Zwölf-Stunden-Spinning-Marathon mit dem Verein „Schellen Sau" im Fit&Fun

Der Wasserburger Verein „Schellen Sau" veranstaltet an diesem Samstag, 23. Januar, zum fünften Mal seinen Zwölf-Stunden-Spinning-Marathon. Ab 9 Uhr können sich die Teilnehmer im Sportpark Fit&Fun als Einzelstarter oder in der Gruppe sportlich betätigen. Dazu stehen auf den Badminton-Courts des Fit&Fun in Wasserburg 130 Spinning-Bikes zur Verfügung. Zwölf Instruktoren, die zum Teil bis aus Berlin anreisen, sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Die Sportveranstaltung ...

Derbyfieber mit Top-Programm

Waldkraiburg: Box-Weltmeister kommen, Spendenübergabe und Klasse-Eishockey

Die Zwischenrunde der Eishockey-Bayernliga hält an diesem Wochenende das nächste Highlight für die Fans und Spieler des EHC Waldkraiburg bereit: Am Freitag wird es wieder heiß in der Industriestadt und es kommt um 19.45 Uhr zum Derby gegen den Lokalrivalen vom ESC Dorfen im Stadion der Löwen. Zwei Tage später steht um 17 Uhr das Rückspiel bei den Eispiraten auf dem Programm, die ausgeruht und nur mit wenig Verletzungssorgen gegen den EHC antreten.

Schrecken am frühen Morgen

Eiselfing: Seat-Fahrerin übersieht beim Abbiegen Vorfahrt - Zum Glück keine Verletzten

Bei einem Sachschaden blieb es zum Glück auch heute am frühen Morgen bei einem Unfall in Eiselfing: Kurz vor 7 Uhr war die Fahrerin eines Seat auf der Rosenheimer Straße von Eiselfing in Richtung Alteiselfing unterwegs. An der bevorrechtigten Staatsstraße wollte die Frau mit ihrem Pkw linksabbiegend in die Staatsstraße einfahren - dabei aber kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Pkw, den sie völlig übersehen hatte, so die Polizei am Vormittag. Die beiden Fahrer kamen mit ...

Dünnes Eis ist lebensgefährlich!

Die Wasserwacht des BRK warnt vor Gefahren

Der Temperatursturz der vergangenen Tage hat dazu geführt, dass sich auf einigen heimischen Seen eine Eisschicht gebildet hat. Die Wasserwacht-Bayern warnt jedoch eindringlich davor, die Eisflächen zu betreten. Noch ist die Eisdecke viel zu dünn.  Es besteht Lebensgefahr!

Zwei Jugendliche mit Schutzengeln

Gestern auf der B15: Edlinger prallt mit Pkw auf den Wagen einer Maitenbetherin

Ein Moment der Unaufmerksamkeit wurde einem jungen Mann aus Edling gestern am Abend auf der B15 nahe Kirchdorf zum Verhängnis: Der 18-jährige Autofahrer war mit seinem Pkw auf der Bundesstraße unterwegs und übersah, dass der vor ihm fahrende Wagen abgebremst wurde, weil die ebenfalls 18-jährige Fahrerin aus Maitenbeth mit ihrem Auto nach links abbiegen wollte. Zwar kam es zu einem Gesamtsachschaden durch den Auffahrunfall in Höhe von 12.000 Euro - doch zum Glück blieben laut Polizei beide ...

Servus, kleine Wasserburger!

Lotta und Benedikt sind da - Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum

Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Lotta Emilia Zeising, geboren am 15. Januar mit 3525 Gramm und 53 Zentimetern, mit Schwester Lina und Antonia Johanna Strasser, geboren am 16. Januar mit 3530 Gramm und 49 Zentimetern.

Pilgerfahrt von Schnaitsee aus

„Wir sind dann mal weg": Besuch des „Gnadenortes Medjugorje" - Jetzt anmelden

Medjugorje ist ein kleines Dorf in Bosnien-Herzegowina. Bekannt wurde es, weil dort seit dem Juni 1984 die Gottesmutter Maria mehreren Personen als Königin des Friedens erschienen sei. Ihre Botschaften wenden sich an „ihre Kinder in der ganzen Welt“, so die Gläubigen. Auch heuer wird von Schnaitsee aus wieder eine Pilgerfahrt in diesen 'Gnadenort' durchgeführt. Natürlich sind alle Pilger auch aus der näheren oder weiteren Umgebeung von Schnaitsee eingeladen. Vom 29. Mai bis zum 4. Juni ...

„Ohne Obergrenze ist es nicht zu schaffen!“

Landtagsabgeordneter Otto Lederer: Offener Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

Der Landtagsabgeordnete Otto Lederer (links stehend im Bild von gestern Abend aus Kreuth) und 30 weitere CSU-Abgeordnete, die vor knapp drei Jahren erstmals in das Bayerische Parlament gewählt wurden, haben sich am gestrigen Abend mit einem siebenseitigen Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel gewandt. Tenor: „Die Zuwanderung muss begrenzt werden, sonst schaffen wir das nicht!“ Der Brief ist am Rande der Klausurtagung der CSU in Wildbad Kreuth an Kanzlerin Merkel übergeben worden. MdL ...

Müllmann wollte Tonne leeren – von Pkw erfasst

Bei Griesstätt: Auto schleudert auf 55-Jährigen - Mülltonne zerfetzt

Gestern um 11.40 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Wörlham in der Gemeinde Griesstätt. Das meldet die Polizei heute am Donnerstag-Vormittag. Die Müllabfuhr des Landkreises Rosenheim leerte zu diesem Zeitpunkt die Mülltonnen in Wörlham, als ein 22-jähriger Griesstätter mit seinem Audi A4 ungebremst auf das Fahrzeug der Müllabfuhr auffuhr - genau in dem Moment, als der 55-jährige Müllmann aus Oberaudorf gerade eine Tonne leerte. Durch die Wucht des Aufpralles zerriss es ...

„Die geflohenen Menschen mit Würde empfangen“

Offizielle Presseerklärung der CSU Soyen zu dem Brandanschlag auf den Container

„Mit Entsetzen haben wir den Brand-Anschlag auf die Wohncontainer zur Kenntnis nehmen müssen. Zum Glück waren diese noch unbewohnt und es kamen keine Personen zu Schaden. Wir, die Vorstandschaft des CSU Ortsverband, verurteilen jegliche Gewalteinwirkung und finden es beschämend, unabhängig ob Sachbeschädigungen oder Gewaltaktionen gegen Flüchtlinge und Asylbewerber erfolgen." Michael Schlosser, CSU Ortsvorsitzender in Soyen, hat im Namen seiner Partei diese Presseerklärung verfasst. Der ...