Archiv für den Tag: 20. Januar 2016

image_pdfimage_print

Für den Frieden mit Kerzen in der Hand

Nach Brandanschlag: Über 300 Menschen versammeln sich vor dem Soyener Rathaus

„Ich würde alles für den Frieden tun", sagt ein junges Mädchen heute am Abend in Soyen vor dem Rathaus leise. Über 300 Menschen haben sich dort versammelt - mit brennenden Kerzen in der Hand. Lichter sollen es sein für ein friedliches Miteinander, ein Zeichen nach dem Brandanschlag auf den Container im Gewerbegebiet Richtung Lengmoos (wir berichteten), der als Unterkunft für 48 Flüchtlinge gedacht ist. Noch sind die Menschen nicht da, aber bald werden sie neue Mitbürger Soyens sein. ...

Mazda rutschte zehn Meter tiefen Abhang hinab

Glück im Unglück für 23-Jährigen aus Haag - Gestern zudem mehrere Wildunfälle

An der Ausfahrt der B12 bei Ramsau ereignete sich gestern am Nachmittag gegen 16.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem einer der beteiligten Autofahrer leicht verletzt wurde, das meldet die Polizei heute am Nachmittag. Ein 47-jähriger, im Landkreis Mühldorf wohnender Rumäne, war mit dem Lieferwagen seines Münchner Arbeitgebers auf der B12 in Richtung Mühldorf unterwegs. An der Abfahrt Ramsau fuhr er von der B12 ab zur Kreisstraße. Im Kreuzungsbereich übersah er dabei einen in Richtung ...

Haager über Ebay-Anzeige abgezockt

Junger Mann bleibt auf Schrankwand sitzen, verliert aber 1000 Euro

Ein 29-jähriger Mann aus Haag erstattete gestern Betrugsanzeige bei der Polizeistation Haag. Er hatte im Internet bei Ebay ein Möbelstück zum Verkauf angeboten und fand auch prompt einen Käufer. Nachdem er mit dem vermeintlichen Käufer handelseinig wurde, vereinbarten sie, dass eine Spedition zur Abholung geschickt wird. Die Versandkosten solle er als Verkäufer mit Vorauskasse an die Spedition überweisen. ...

215 Flüchtlinge in eine Tennishalle?

Landratsamt erteilt Eigentümer im Müllerland Umbau-Erlaubnis - Wird nun geklagt?

Ein langes Hick-Hack hat erst einmal ein Ende. Nach endlosen Diskussionen hat das Rosenheimer Landratsamt dem Eigentümer der Tennishalle im Müllerland von Feldkirchen-Westerham die Baugenehmigung erteilt, damit aus dem einstigen Sportler-Treff eine Flüchtlingsunterkunft werden kann. Für den Landkreis bedeutet dies: Einerseits Ausblick auf eine neue, dringend benötigte Unterkunftsmöglichkeit für Asylbewerber und andererseits das Eintreffen von Klagen gegen das Projekt.

Der Staat gegen Fritz Bauer

Unser Kino-Tipp: Generalstaatsanwalt im Kampf um Wahrheit und gegen das Vergessen

Der Staat gegen Fritz Bauer. Das ist der Titel eines Auslesefilms, den das Wasserburger Kino noch einmal am nächsten Mittwoch um 18 Uhr zeigt. Und darum geht's: Mord verjährt nicht. Aber die Bürger der jungen Bundesrepublik haben keine Lust auf Vergangenheitsbewältigung, wollen Konsum und Neuanfang. Der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer will dagegen die Täter der NS-Zeit vor Gericht stellen und als er den Hinweis bekommt …

„Schee war’s! Macht’ses guad miteinand!“

Schützen Penzing: Maria Bauer-Naundorf übergibt nach 20 Jahren an Christian Mayer

Neuwahlen des Vorstands standen im Mittelpunkt der Versammlung der Penzinger Schützen - und der Abschied von der langjährigen Schützenmeisterin Maria Bauer-Naundorf (vorne)! Der zweite Schützenmeister Harald Petermann und Kassierin Christina Landes verblieben zusammen mit den altgedienten Beisitzern Hans Krug und Armin Zünhiel in ihren Ämtern. Neu ins Ehrenamt gewählt wurden: Als erster Schützenmeister Christian Mayer (2. von rechts), als Sportleiter Kai Adelski, als Damenleiterin ...

Tierarzt durch Zuchtbullen schwer verletzt

Gestern bei Traunwalchen: Veterinär wurde von 800 Kilo schwerem Tier angegriffen

Gestern gegen 14.15 Uhr wollte ein 62-jähriger Tierarzt auf einem landwirtschaftlichen Anwesen bei Traunwalchen im Nachbar-Landkreis Traunstein eine kranke Kuh in einem Kuhstall untersuchen. Hinter der Geländerabsperrung können sich die Kühe und der Zuchtbulle frei bewegen. Als der Tierarzt über das Geländer stieg, kam plötzlich der Zuchtbulle (800 Kilo schwer) auf den Veterinär zu und wollte diesen sprichwörtlich „auf die Hörner“ nehmen. Der Zuchtbulle drückte den Tierarzt an das ...

Markt „rund ums Kind“ mit Online-Konzept

Premiere in Pfaffing: Erstmals sind zu verkaufende Teile bei easyBasar zu erfassen

Beim Pfaffinger Frühjahrsmarkt „Rund ums Kind“ gibt's heuer erstmals diese Neuerung: Um eine einfachere und schnellere Abwicklung zu erreichen, werden ab 2016 keine Listen mehr ausgegeben! Die Abwicklung erfolgt ausschließlich online über den Anbieter easyBasar. Das bedeutet, der Verkäufer registriert sich einmalig bei easyBasar und kann online seine zu verkaufenden Teile erfassen und Etiketten (Foto) ausdrucken. Der alljährliche Gebrauchtwarenmarkt „rund ums Kind“ findet dann am ...

Schiris dringend gesucht!

Fußball: Sonst stehen die C-Jugend und die C-Klassen bald ohne da - Neuer Kurs

Die Schiedsrichter-Gruppe für die Fußballer der Region droht zu überaltern. Jedes Jahr werde zwar versucht, Nachwuchs auszubilden, aber die Zugänge der letzten Jahre reiche nicht aus, um den Bedarf zu decken. Dringend werden deshalb die Fußball-Abteilungen auch im Altlandkreis gebeten, intensiv Werbung bei ihren Mitgliedern zu machen - für den Job eines Schiris. Denn sonst sei man schon bald nicht mehr in der Lage, die C-Jugend und die C-Klassen zu besetzen. Für alle ...

Wasserburg wackelt am Samstag!

Das nächste Faschings-Highlight in der Stadt - Karten-Vorverkauf bis Freitag

Die närrische Jahreszeit nimmt so richtig Fahrt auf an diesem Samstag, 23. Januar, in der Badriahalle: „Wasserburg wackelt“ - ein großes Highlight in der Faschings-Saison im Altlandkreis! Dabei wird die verrückteste Einlage gesucht - und dann auch prämiert! Die Stadtgarde hofft darauf, Jung und Alt aus den Sesseln hervor zu locken. Für die musikalische Unterhaltung konnte DJ Stefan gewonnen werden. Der Karten-Vorverkauf mit Tischreservierung ist noch bis übermorgen, Freitag, ...

Völlig verwirrt hinter dem Steuer

Junger Mann war mit Pkw vom Papa von Koblenz bis zum Irschenberg unterwegs

Heute am frühen Morgen um 2 Uhr auf der Autobahn A8 bei Bad Feilnbach: Den bayerischen Schleierfahndern der PI Fahndung Rosenheim fiel ein VW Polo mit deutschem Kennzeichen auf. Sie entschlossen sich zu einer Kontrolle und erlebten Erstaunliches. Am Steuer saß ein 25-jähriger Deutscher aus Koblenz, der die Beamten sofort nach der Anhaltung darüber aufklärte, Soldat einer imaginären Wehrmacht zu sein. Auch ...

Vier verletzte Jugendliche im Clearing-Haus

Wasserburg: Polizei nimmt gestern 16-jährigen Syrer und 17-Jährigen aus Palästina fest

Die Polizei Wasserburg wurde gestern in den frühen Dienstag-Abendstunden in die Erstaufnahme-Einrichtung für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge in der Krankenhausstraße in Wasserburg gerufen. Hintergrund war eine Auseinandersetzung zwischen mehreren minderjährigen Asylbewerbern. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei dürfte ein 16-jähriger Syrer zusammen mit einem 17-Jährigen aus Palästina auf zwei somalische Minderjährige losgegangen sein, wobei diese verletzt wurden. Hierfür ...

„Viel erwartet, aber nicht das … danke!“

Junger Wasserburger Verein GIF spendet 4000 Euro von Rockkonzert nach Tansania

Nach dem so erfolgreichen Abend im Wasserburger Theater mit Just Duty Free hatten sie viel erwartet, aber nicht das: Alle Kassen sind gestürzt und 4000 Euro gingen ein. „Natürlich halten wir unser Versprechen und werden den gesamten Erlös unserem Partnerprojekt, dem Lothar Health Centre in Tansania zur Verfügung stellen", sagen die Veranstalter von GIF, dem jungen Wasserburger Verein der Globalen Initiativenförderung. An dieser Stelle möchten sie nochmals allen Mitwirkenden und Gasten ...

Mit den schönsten Arien und Duetten

Für Rottmoos: Benefiz-Operngala am Samstag im Wasserburger Rathaussaal

In die zauberhafte Welt der Oper und Operette führt an diesem Samstag, 23. Januar, die Operngala im historischen Wasserburger Rathaussaal. Die Veranstaltung unterstützt den Förderverein Rottmoos. Dargeboten werden unter anderem die Höhepunkte der Romantischen Oper und der Goldenen Operettenära und damit die Welterfolge der Operngeschichte. Sopranistin Andrea Merlau aus Wasserburg, Opern-Soubrette Janina Pudenz aus München sowie der Berliner Tenor Benedikt Sindermann und Bariton Tohru ...

Wiesn-Alm kommt fürs „Sternenzelt“

Heuer gibt's beim Wasserburger Frühlingsfest wieder einige Neuerungen

Stillstand ist Rückschritt - unter diesem Motto lässt sich der Wirtschaftsförderungsverband Wasserburg fürs Frühlingsfest alle Jahre etwas Besonderes einfallen. So wird es für das „Sternenzelt", das jetzt viele Jahre auf dem Festplatz eine Institution war, ab heuer etwas Neues geben. Der Platz zwischen Festzelt und der Fit&Fun-Wiesnparty bleibt natürlich nicht leer. Urig, kultig, guad – so lautet das neue Konzept der neuen Wiesn-Alm Festwirte aus dem Altlandkreis, Manuel ...

Franzi kann auch in Antholz nur zuschauen

Biathlon-Weltcup: Noch immer kein grünes Licht für verletzte 21-Jährige aus Albaching

Wie schade - noch immer kein grünes Licht für unser Biathlon-Mädl aus Albaching im Weltcup! Auch bei den Wettkämpfen in Antholz in Südtirol ab dem morgigen Donnerstag kann Franzi Preuß für den SC Haag nicht an den Start gehen. Die Staffel-Weltmeisterin plagt sich weiter mit Problemen am Steißbein und muss weiter verzichten. Wann die 21-Jährige in den Weltcup zurückkehren kann, sei unklar, heißt es beim DSV. Franzi selbst sagt ...

Die Eiselfing-Arena tobte

Volleyball: Viel Ballgefühl und mutige Ballwechsel - Am Samstag auf nach Dresden

Die Kleeblätter - Eiselfings Volleyball-Damen - lieferten ihren 270 heimischen Fans - wie kurz berichtet - ein grandioses Spiel zuletzt auf heimischem Boden in der dritten Bundesliga! Gegner war der momentan Siebtplatzierte TV Planegg-Krailing. Bei allerbester Stimmung konnten die Volleyballerinnen ihre Stärken endlich wieder voll und ganz unter Beweis stellen. Die Eiselfing-Arena tobte. Unser genauer Spielbericht ...

Frauenpower. Gelassen. Souverän.

Wirtschaftstag an der Hochschule Rosenheim mit Podiumsdiskussion

Zum ersten Frauen-Wirtschaftstag an der Hochschule Rosenheim laden die Unternehmerinnen in Handwerk und Dienstleistung Rosenheim e.V. (UHD) laden am Donnerstag, 28. Januar, ein. Das Motto der Veranstaltung lautet „Frauen als Wirtschaftsfaktor – erfolgreich gründen und führen“. Von 16 bis 19 Uhr stehen im Hörsaal B 0.23 Vorträge zur Existenzgründung, Finanzplanung und Businessplan sowie zur erfolgreichen und souveränen Unternehmensführung auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, eine ...