Archiv für den Tag: 17. Januar 2016

image_pdfimage_print

Superhelden unter sich

Fit&Fun-Party stand diesmal unter dem Motto „Be a Superhero"

Ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden herrschte am Samstag bei der Fit&Fun-Party im Wasserburger Sportpark. Wir haben die Fotos. Einfach reinklicken …

Gelungener Abend für die Ehrenamtlichen

DJK-SV Edling würdigt seine freiwilligen Helfer und treuen Mitglieder

Für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter veranstaltete der Edlinger Sportverein einen Festabend. Langjährig aktive Vereinsmitglieder wurden zudem im Rahmen dieser Veranstaltung mit einer Auszeichnung der Diözese München-Freising (DJK) gewürdigt. Eine ähnliche Wertschätzung widerfuhr auch Vereinsmitgliedern, die vor kurzem aus dem Ehrenamt ausgeschieden sind. Verantwortlich für die Organisation des Abends waren die Vereinsehrenamtsbeauftragten Georg Plischke und Traudi Frantz ...

EHC: Traumstart in die Zwischenrunde

Waldkraiburgs „Löwen“ schlagen amtierenden Vizemeister Höchstadter EC klar mit 9:1

Der EHC Waldkraiburg hat zum Beginn der Zwischenrunde am Freitag einen nahezu perfekten Abend erlebt. Die „Löwen“ von Trainer Rainer Zerwesz schlugen den amtierenden Vizemeister vom Höchstadter EC klar mit 9:1. Youngster Nico Vogl (Foto) traf drei Mal, Kapitän Max Kaltenhauser doppelt, außerdem Jakub Marek, Daniel Hämmerle, Fabian Kanzelsberger und Michael Trox. Ein großartiger Auftritt des EHC, der weit mehr als die 500 Zuschauer verdient gehabt hätte und für den auch der ...

Kegeln: Siege und Niederlagen für Edling

Die Ergebnisse vom 13. Spieltag der Kegelkreisrunde

Am 13. Spieltag der Kegelkreisrunde gab es für Edlings Kegelteams zwei Siege und drei Niederlagen. Die Herren I konnten im zweiten Rückrundenspiel leider nicht nachlegen und unterlagen beim direkten Abstiegskonkurrenten KC Forstern mit 2064:2160 Holz. Die Einzelresultate:

In der Nacht betrunken und ohne Licht

Fahruntaugliche Fahrer trotz Wintereinbruch - Rosenheimer Polizei hat viel zu tun

Landkreis - In der vergangenen Nacht waren gleich zwei Pkw-Fahrer auf den Straßen im Dienstbereich der Polizeiinspektion Rosenheim unterwegs, die ihr Auto lieber stehen gelassen hätten, und das bei überaus winterlichen Straßenverhältnissen. Zunächst fiel einer Streifenbesatzung ein Pkw auf, welcher mit unangepasst hoher Geschwindigkeit die Straße zwischen Riedering und Niedermoosen befuhr. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle des 20jährigen Riederingers konnten drogentypische ...

Obing: Lkw fährt in Kurve geradeaus

Serbischer Sattelzug fällt Baum und brettert über Bauzaun

In der Nacht auf Samstag kam es kurz vor Mitternacht in Obing zu einem Verkehrsunfall. Ein serbischer Sattelzug, beladen mit 20 Tonnen Getränken, war auf der Bundesstraße 304 in Richtung Altenmarkt unterwegs. Kurz nach dem Ortseingang aus Richtung Frabertsham, konnte er die Linkskurve an der Kreuzung zur Kreisstraße TS 8, nicht befahren. Vermutlich war er für die winterlichen Verhältnisse und die schneebedeckte Fahrbahn zu schnell unterwegs. Daher fuhr er geradeaus weiter, überfuhr einen ...

BMW-Touring kracht gegen Gartenzaun

Zwischen Rosenheim und Vogtareuth: Unfallverursacher verschwindet!

Rosenheim - Gestern gegen 14:45 Uhr kam ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, während seiner Fahrt auf der Wasserburger Straße in Fahrtrichtung Vogtareuth, nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor auf Höhe der Ortschaft Lack die Kontrolle über seinen Pkw. Der Wagen rutschte quer über die gesamte Fahrbahn, riss das Ortschild aus seiner Verankerung und beschädigte den Gartenzaun der dortigen Anwohner massiv. Bei dem Unfall wurde auch der Pkw erheblich im Bereich des Hecks und der linken ...

Schach-Nachwuchs pirscht sich an Spitze heran

Kreisliga U16: SU Hirschbichl unterliegt SK Wasserburg mit 0:4

Der Wintereinbruch hielt die Schachjugendmannschaft des SK Wasserburg nicht vom Auswärtsspiel gegen die SU Hirschbichl in Lorenzenberg ab. Die Gastgeber hatten einen Ausfall am 4. Brett und so führte Wasserburg vom Start weg mit 0:1. Nach kurzem Spiel erhöhten Kenzo Strauß und Fabian Meyer auf 0:3. Nur Marco Klein am Spitzenbrett führte einen hin und her wogenden Kampf gegen Christoph Haselbeck. Ein vorteilhaftes Endspiel konnte er schließlich in einen Sieg ummünzen. Mit diesem 0:4 ...