Archiv für den Tag: 14. Januar 2016

image_pdfimage_print

Tag der offenen Tür in Forsting

Bei den Steinbuch-Schützen darf am Sonntag geschnuppert werden

Genau da, wo unser Biathlon-Mädl aus Albaching - Franzi Preuß - das gute Schießen gelernt hat, da findet an diesem Sonntag, 17. Januar, ein Tag der offenen Tür statt: Bei den Steinbuch-Schützen in Forsting darf geschnuppert werden - und zwar von 10 bis 15 Uhr. Interessierte - Jung und Alt - erwartet ein Überblick über alle Schieß-Disziplinen. Vielleicht ja merkt der eine oder andere Besucher, dass Sportschießen genau sein Hobby sein könnte, hoffen die Veranstalter um Schützenmeister ...

Wieder Preisschafkopfen in Pfaffing

Am Sonntag: Theaterverein und die Wirtin freuen sich auf viele Kartlerfreunde

Zu ihrem beliebten Preisschafkopfen lädt die Theatergruppe Pfaffing an diesem Sonntag, 17. Januar, um 14.30 Uhr in den Pfaffinger Hof ein. Es gelten die gleichen Spielregeln und Preise wie beim Wirt in Ramerberg - siehe unser nebenstehendes Plakat. Auf viele Kartlerfreunde freuen sich der Pfaffinger Theaterverein und die Wirtin Luise Bichler. Spielleiter ist in bewährter Manier Toni Wegmaier senior.

Unerbittlich und intensiv

Unser Kino-Tipp: The Revenant, der Rückkehrer - DiCaprio zwischen Leben und Tod

The Revenant - der Rückkehrer. So heißt Ende Januar der neue Film im Wasserburger Kino, ein intensives Überlebensepos mit Leonardo DiCaprio, der schwer verletzt den Widrigkeiten der Wildnis trotzen muss, um sich an dem Mann zu rächen, der seinen Sohn getötet hat. Bei den Goldern Globe vor wenigen Tagen wurde der Film mehrfach ausgezeichnet. DiCaprio ist in der Hauptrolle eines Trappers im frühen 19. Jahrhunderts zu sehen - in einem bildgewaltigen, archaischen, zum Teil extrem brutalen ...

Dankeschön, Brandstätt! 10.000 Euro gesammelt!

Hilfe, die ankommt: Reinerlös des Dreikönigslaufes jetzt im Edlinger Rathaus verteilt

Die Unterstützung und Gemeinschaft im kleinen Brandstätt bei Edling ist enorm, wenn es ums Helfen geht. Einmal mehr ist Dirk Huber und Gabi Lehner eine Sport-Veranstaltung gelungen, deren Erlös jetzt an Edlings Bürgermeister Matthias Schnetzer und an Barbara Hansen vom Kinderprojekt in Kenia übergeben werden konnte: Der bereits siebte Dreikönigslauf! Die stolze Gesamtsumme von 10.000 Euro war zusammen gekommen - dank über 350 Teilnehmern in schönster Atmosphäre. 500 Euro daraus gingen ...

Der nächste Einbruch: Tatort Rettenbach

Terrassentüre aufgebrochen, 800 Euro mitgenommen - Polizei bittet um Hinweise

Rettenbach - Der nächste Wohnhaus-Einbruch wird heute am Donnerstagnachmittag aus Rettenbach in der Gemeinde Pfaffing gemeldet. Erst gestern am Mittwochabend hatte eine Familie aus Rettenbach bemerkt, dass die Terrassentür aufgebrochen worden war. In der Wohnung war tagsüber gestern nichts aufgefallen, jedoch wurde im Nachhinein festgestellt, dass Bargeld in Höhe von etwa 800 Euro entwendet wurde. Die Türe war dergestalt aufgebrochen, dass sie wieder verschlossen werden konnte. Die Wohnung ...

So viele Flüchtlinge leben bei uns

Eine aktuelle Statistik aus allen Gemeinden - Gesamtzahl in nur einem Jahr verdreifacht

Im Jahr 2015 sind fast 2.300 Asylbewerber in den Landkreis Rosenheim gekommen. Eine Verdreifachung - wie es nüchtern umschrieben heute am Nachmittag aus dem Rosenheimer Landratsamt lautet. Untergebracht in Unterkünften waren zum Jahresende vor wenigen Tagen knapp 3.100 Asylbewerber im Landkreis - etwa 2.300 mehr Menschen, als noch vor einem Jahr. Hier die derzeitige Situation und Anzahl der Flüchtlinge in den Städten und den einzelnen Gemeinden im Landkreis ...

Löwen empfangen Höchstadter EC

EHC Waldkraiburg startet gegen Vizemeister in die Zwischenrunde

Zum Auftakt in die Zwischenrunde der Eishockey-Bayernliga, in der die besten zehn Teams der Vorrunde um die begehrten acht Playoff-Plätze kämpfen, bekommt es der EHC Waldkraiburg mit dem Höchstadter EC zu tun. Der amtierende Vizemeister gastiert am Freitag um 19.45 Uhr in der Industriestadt und hat neben Selbstvertrauen auch einen Top-Spieler im Gepäck.

Gemeiner Betrug an einer Rentnerin

Dieb kam als Wasserwerker, steckte das Telefon aus, nahm Schmuck und Geld mit

Vor der nächsten, gemeinen Betrugsmasche warnt die Polizei heute am frühen Nachmittag: Dreiste Betrüger nutzten nämlich gestern die Gutgläubigkeit einer älteren Dame aus und entwendeten Schmuck und Bargeld aus einem Einfamilienhaus in Stephanskirchen - die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor falschen „Wasserwerkern“. Schon am Dienstag hatte die 89-jährige, alleinstehende Rentnerin den Anruf einer Frau erhalten, die nach den Bewohnern des Hauses fragte. Am Mittwoch gegen Mittag ...

Arzt erstattet Anzeige bei der Polizei

Betrugsfall: Angeblich Inserat in Bürgerbroschüre von Schechen und Rosenheim geschaltet

Anfang dieser Woche erhielt eine Arztpraxis ein Fax einer Medienfirma mit der Aufforderung, einer ihr unbekannten Firma für eine angeblich in der Bürgerbroschüre von Schechen und Rosenheim geschalteten Anzeige zu zahlen. Das meldet die Polizei heute am Mittag. Die im Fax genutzten Daten der Praxis waren wohl zuvor aus dem Internet abgeschrieben worden. Der Praxis wären so Kosten in Höhe von über Tausend Euro entstanden. Ein angeblicher Mitarbeiter der Medienfirma rief auch unter Nutzung ...

Basketball: Sachsen is calling

Auftakt schon morgen zum Doppelspiel-Wochenende - Sonntag daheim im Badria

Auftakt ins Basketball-Doppelspiel-Wochenende schon am morgigen Freitag! Wasserburgs Damen I sind zu Gast in Chemnitz. Sachsen is calling - wo sie ab 20 Uhr beim Tabellenzehnten ChemCats Chemnitz in der Sporthalle am Schloßteich antreten. Dieser 14. Spieltag der 1. Bundesliga ist der Auftakt in ein Doppelspiel-Wochenende mit zwei Gegnern aus den unteren Tabellenregionen: Am Sonntag um 16 Uhr empfängt der amtierende Deutsche Meister dann das Schlusslicht GiroLive-Panthers aus Onsabrück in der ...

Neuer Schießstand für die Schützen

Eiselfing: Sparkasse Wasserburg unterstützt Verein mit 500 Euro

Mit einer Spende in Höhe von 500  Euro unterstützt die Sparkasse Wasserburg die Schützengesellschaft „Gemütlichkeit“ 1883 Eiselfing bei der Modernisierung des in die Jahre gekommenen Schießstandes im Gasthaus Sanftl in Eiselfing.  Martina Traunsteiner, Kundenberaterin in der Sparkassen-Geschäftsstelle in Eiselfing, überreichte die Spende an den Vorstand und Schützenmeister Johann Fischer von der Schützengesellschaft Eiselfing.

Auf geht’s, Eiselfing – auf geht’s!

Dritte Volleyball-Bundesliga: Auch zum Auftakt 2016 wieder Hochspannung daheim

Eiselfings Volleyball-Damen empfangen am Samstag um 19 Uhr zum ersten Heimspieltag der Rückrunde und des Jahres 2016 den TV Planegg-Krailling. Nach der kleinen Niederlagenserie der letzten drei Spiele gilt es für die Kleeblätter am Wochenende wieder einen Sieg einzufahren. Die Münchnerinnen sind derzeit auf dem achten Platz der Tabelle zu finden, Eiselfing ist aktuell auf dem vierten Rang. Es wird hochspannend - Fans, ihr wisst, wo ihr den Samstagabend verbringten werdet ...

Pfaffing: Übungsleiter fürs Kinderturnen gesucht

Am Donnerstagnachmittag in der neuen Sporthalle - Nach acht Jahren gibt Andrea Braun ab

Die Abteilung Fitness & Ausdauer im Forstinger/Pfaffinger Sportverein sucht dringend einen neuen Übungsleiter/-in fürs Kinderturnen II am Donnerstagnachmittag - das heißt für Kinder von Vorschule bis Grundschule in der neuen Sporthalle Pfaffing. Nach acht Jahren Trainertätigkeit fürs Kinderturnen kann die bisherige Übungsleiterin Andrea Braun aus Zeitgründen leider keine Nachmittagsstunden weiterhin anbieten. Wer fühlt sich angesprochen? Gut wäre natürlich jemand mit einer ...

Mitmachen: „Run an den Winterspeck!“

Mit Sportpark Fit&Fun und der Wasserburger Stimme fit werden - Wellness-Wochenende winkt

„Run an den Winterspeck" - so heißt ein gemeinsames Projekt des Sportparks Fit&Fun und der Wasserburger Stimme für mehr Bewegung und eine gesündere Lebensweise. „Denn die Deutschen verbringen nach Einschätzung von Experten zu viel Zeit im Sitzen – im Mittel mehr als sieben Stunden an Werktagen, aufgeteilt am Schreibtisch, beim Online-Shoppen und vor allem vor dem Fernseher", so Fit&Fun-Studioleiter Manuel Kebinger. Das Beste an der neuen Aktion: Alle Teilnehmer können ...

Wenn Seelen heimatlos werden: Der Krieg in Syrien

Vortrag beim Heimatverein: Vorsitzender Peter Rink spricht über politische Lage

„Der Nahe Osten aus den Fugen - wenn Seelen heimatlos werden" - unter diesem Titel steht der nächste Vortrag beim Heimatverein Wasserburg. Er findet am Montag, 1. Februar, um 19.30 Uhr im Sparkassensaal in der Rosenheimer Straße 2 statt. Referent ist der Vorsitzende des Heimatvereins, Peter Rink. Er will der Frage nachspüren, wie es zum Bürgerkrieg in Syrien und anderen Ländern der arabischen Welt kommen konnte und welche Voraussetzungen notwendig sein werden, in der Region Frieden ...

Alex Zollner wird Mehrkampfmeister

Rundes Jubiläum bei den Zellerreither Schützen - Die Ergebnisse

Zellerreith – Ein rundes Jubiläum und ein Riesenspaß: Zum 30. Mal fand jetzt die Mehrkampfmeisterschaft der Zellerreither Schützen statt. 73 Teilnehmer traten in den Gruppen Jugendklasse, Damenklasse und Schützenklasse zum Wettkampf an. In vier Disziplinen, schießen mit Luftgewehr und Luftpistole, Kegeln und dem sogenannten Schupsn wurde eifrigst um die besten Plätze gekämpft. Als Sieger der Gruppe Jugend hat sich Alex Zollner (Mitte) äußerst vielseitig talentiert gegen die weiteren ...

Autofahrer ließ Verletzten einfach zurück

Polizei sucht dringend Zeugen zu Unfall heute am Morgen im Rosenheimer Berufsverkehr

Dringend sucht die Polizei Hinweise zu einer Unfallflucht heute am frühen Donnerstagmorgen in Rosenheim, bei der ein 18-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Im Berufsverkehr gegen 5.30 Uhr ereignete sich der Unfall auf der Mangfallbrücke in der Innstraße. Der Jugendliche aus Rosenheim überquerte zu Fuß die Innstraße auf der Mangfallbrücke, als er von dem Auto erfasst wurde. Der Fahrer entfernte sich - laut Polizei - mit seinem Wagen sofort von der Unfallstelle und flüchtete in ...

Automobilmuseum auch im Winter offen

Zusätzliche Besuchszeiten können vereinbart werden

Amerang - Auch im Winter ist das EfA-Automobilmuseum in Amerang zu besichtigen. Öffnungszeiten: Immer sonntags von 10 bis 16 Uhr. Auch außerhalb dieser Zeit ist ein Besuch möglich. Weitere Infos dazu unter Telefon 08075 / 8141.

Mit Pkw gegen Hauseck, dann humpelnd geflüchtet

Unfallfahrer ließ in der Nacht seinen Pkw mit polnischer Zulassung zurück

In der Nacht zum heutigen Donnerstag kam es gegen 1 Uhr in Hohenlinden im Nachbarlandkreis zu einer Unfallflucht mit eigener Geschichte: Ein Mann landete mit seinem Pkw aus bislang unbekannten Gründen frontal an einer Hausecke unmittelbar an der Hauptstraße Nr. 6. Das Auto mit polnischer Zulassung wurde im Frontbereich massiv beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Zeugen berichteten, dass der Fahrer, eine männliche, schlanke Person mit dunkler Bekleidung, dann ausstieg und zu Fuß in ...