Archiv für den Tag: 12. Januar 2016

image_pdfimage_print

Finale gerettet: Sükrü Yagci auch als Torwart stark

Hallen-Fußball: Wasserburg holt Traunwalchner Raiffeisen-Cup - Dario Antunovic geehrt

Das neue Jahr fängt ja schon mal gut an für die Wasserburger Fußballer: Die Löwen konnten den Traunwalchner Raiffeisen Hallen-Cup gewinnen. Es siegten - in Klammern die Anzahl der Tore: hintere Reihe von links Camilo Hernandez (1), Seraphin Schober (2), Alexander Meltl (2), Lesik Tschaban (2), vorne von links Dario Antunovic (3), Torwart Sükrü Yagci, Maxi Fink und Stephan Kronast (1). Coach war Lukas Scholz. Nachdem es letztes Jahr nur fürs Finale gereicht hatte, konnte Wasserburg dieses ...

Unser Buidl zum Feierabend …

Schafe, so weit das Auge reicht - Fotografiert zwischen Albaching und Berg

Hier unser heutiges Buidl zum Feierabend: Schafe, fast so weit das Auge reicht - fotografiert gestern zwischen Albaching und seinem Ortsteil Berg. Die Arbeit eines Schäfers ist seit Jahrhunderten gleich. Wer Wanderschäfer ist, der kann sich meist keine schönere Arbeit vorstellen. Der Jahresrhythmus ist durch die Natur vorgegeben. Als Schäfer kennt man weder Urlaub noch Wochenende, viele sind heute auch im Auftrag des Naturschutzes unterwegs und beweiden die Flächen. Nachtwache zu halten ...

Franzi auch im Einzel nicht dabei

Biathlon: 21-Jährige weiterhin verletzt - Start im Heim-Weltcup nur am Samstag?

So schade! Ruhpolding, die Zweite - und Biathlon-Mädl Franzi Preuß aus Albaching ist leider noch weiter verletzt (wir berichteten)! Ausgerechnet auf den Heim-Weltcup an diesem langen Wochenende hatten sich alle so gefreut - die 21-jährige Sportlerin vom SC Haag selbst, wie auch ihre vielen Fans aus der Heimat, die eigens zahlreich anreisen werden. „Auf den Einsatz von Franzi Preuß müssen wir beim 15 km-Einzelrennen am Donnerstag krankheitsbedingt weiterhin verzichten“, stellte der ...

Zwei Frauen leicht verletzt

Unfall gestern bei Rechtmehring fordert 8000 Euro Sachschaden

Ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und etwa 8000 Euro Sachschaden ereignete sich gestern am Abend auf der Verbindungsstraße von Rechtmehring zur B15 in Höhe der Abzweigung nach Brunnthal. Das meldet die Polizei heute am Dienstagnachmittag. Eine 51-jährige Renault-Fahrerin übersah beim Einbiegen mit ihrem Pkw die Vorfahrt eines von Rechtmehring her kommenden VW Touran ...

Vom Stadtrat zur Wasserburger Stimme

Sternsinger von St. Jakob heute zu Gast im Rathaus und dann in der Redaktion

Wenn die Wasserburger Stadträte im Rathaus über den neuen Haushalt beraten, dann bleiben die Türen erstmal geschlossen. Die Beratungen gehen zunächst stets ohne die Öffentlichkeit über die Bühne. Stören dürfen da nur ganz Wenige: Wie zum Beispiel die Sternsinger von St. Jakob. Die sangen heute bei den 24 Räten und Bürgermeister Michael Kölbl vor und sorgten so im trockenen Zahlenwerk für Abwechslung. Zusammen mit Mesnerin Resi Münchsmayer ging es dann zur Redaktion der ...

Gymnasiasten spenden 5000 Euro

Wasserburg: Einnahmen aus Weihnachtsbasar für Stiftung Attl und Schule im Libanon

Sichtlich zufriedene Schüler und ein stolzer Schulleiter: Die Wasserburger Gymnasiasten spenden heuer 5000 Euro für die Stiftung Attl und für eine Schule im Libanon. Diese Summe hatten die Schüler im Rahmen ihres Weihnachtsbasars gesammelt. Von der fünften Klasse bis zur Q12 - alle halfen bei dem sozialen Projekt mit. „Wir wollen damit den Weihnachtsgedanken in die Tat umsetzen", so Schülersprecher Philip Drubel. Und seine Kolleginnen pflichteten ihm bei:  

Janis Joplin – die starke Frau hinter der Legende

Unser Kino-Tipp: Janis - Little Girl Blue. 27 Jahre Leben komplett für die Musik

Janis - Little Girl Blue. So heißt ein neuer Auslesefilm über Janis Joplin, eine der einflussreichsten Rock-Ikonen der Welt und eine Göttin des Gesangs - zu sehen Ende Januar im Spätprogramm des Wasserburger Kinos. Joplin inspirierte eine ganze Generation und eroberte neues Terrain für weibliche Rocksängerinnen nach ihr. Neben all ihren turbulenten Liebesaffären und ihrer Drogensucht gab es eine Konstante: Sie war bis zu ihrem herzzerreißenden Tod im Alter von nur 27 Jahren komplett ...

Markus Steinmaßl jetzt Inspektions-Chef

Wasserburger Polizei unter neuer Führung

Die Polizeiinspektion Wasserburg hat einen neuen Leiter. Polizeivizepräsident Peter Mauthofer konnte dieser Tage das Bestellungsschreiben zum 1. Januar 2016 an Polizeihauptkommissar Markus Steinmaßl (rechts) aushändigen. Der 44-Jährige tritt damit die Nachfolge von Kriminaloberkommissar Robert Graf an, der die Inspektion im Rahmen des Auswahlverfahrens für künftige Führungskräfte in der 4. Qualifikationsebene (früher Höherer Dienst) für ein halbes Jahr geführt hatte (wir ...

Gymnasium: Sporthalle bald Notunterkunft!

Landratsamt bestätigt: Wenn sich Zahlen nicht ändern, ist es im Februar soweit

Wasserburg - Der Flüchtlingszustrom Richtung Bayern ist ungebrochen: 129 Asylbewerber muss alleine der Landkreis Rosenheim derzeit jede Woche neu aufnehmen. Die meisten Sporthallen des Landkreises wie in Prien oder an der Realschule Wasserburg werden bereits als Notunterkünfte genutzt. Jetzt trifft es auch die Halle des Luitpold-Gymnasiums Wasserburg. Auf Anfrage der Wasserburger Stimme bestätigte heute Oliver Winter, Leiter des Büros von Landrat Wolfgang Berthaler: „Wenn die Zahlen nicht ...

Gleich zwei Südbayern-Titel für Johanna!

Wasserburg: Meisterin des Hürdenlaufs und Weitsprungs - Auch Robert und Dani top

Die Wasserburger Leichtathleten starteten am Wochenende bei der Südbayerischen Meisterschaft Männer/Frauen und U18 in der Münchener Lindehalle so richtig ins neue Sportjahr 2016! Dabei waren viele Lichtblicke, aber auch, dass der derzeitige Trainingseifer nicht nachlassen darf, denn die Konkurrenz schläft nicht. Bei den Frauen überzeugte großartig Johanna Windmaier. Souverän und in neuer persönlicher Bestleistung von 8,87 Sekunden deklassierte sie die Konkurrenz im 60 Meter Hürdenlauf. ...

Noch 319 Tage bis zum Christkindlmarkt

Da geht sie hin, die staade Zeit in Wasserburg

Glühwein, Feuerzangenbowle, heiße Maroni und Winterzauber rund ums Rathaus und in der Hofstatt - das dauert jetzt wieder a bissal. Um genau zu sein: Bis 25. November 2016, also 319 Tage. Dann wird der nächste Christkindlmarkt in Wasserburg eröffnet. In den letzten Tagen waren jetzt erst einmal Aufräumarbeiten rund ums Rathaus und in der Hofstatt angesagt. Heute kamen die letzten Hütten weg, der große Christbaum vor dem Gewandhaus Gruber fiel der Motorsäge zum Opfer.

Noch und nöcher – ein magischer Theatertraum

Regisseur Gerry Mierbeth und sieben Damen - Premiere am Freitag in Wasserburg

Die Premiere ist an diesem Freitag, 15. Januar, in Wasserburg: Regisseur und Autor Gerry Mierbeth zettelt erneut einen magischen Theatertraum an. Nach seiner Paraphrase über „Lysistrata 2015“ präsentiert sein Label „Golden Monk Productions“ nun eine weitere Theaterphantasie im wunderschönen, alten Theatersaal des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Wasserburg: Noch und nöcher! Sieben Damen reisen auf Irrwegen ins Innerste der Vernunft und rechnen immer mit dem Allerschönsten ... ...

Im Entenweg einen Sprinter beschädigt

Wieder eine Unfallflucht in Wasserburg - Polizei sucht Hinweise

... und die nächste Unfallflucht in Wasserburg: In der Zeit vom vergangenen Dreikönigstag schon bis zum gestrigen Montag wurde im Entenweg in Wasserburg ein anthrazitfarbener Sprinter beschädigt. Das meldet die Polizei heute am Dienstagnachmittag. Dieser war am Straßenrand abgestellt. Die Beschädigung befindet sich am rechten vorderen Kotflügel sowie an der Beifahrertür. Wer Angaben zum Unfallhergang oder zum Täter machen kann, wird gebeten, sich unter 08071/9177-0 bei der Polizei ...

Herzstück des ländlichen Raums in Gefahr

Bauernverband und Handwerkstag klagen an: Zu große Macht der Supermarktketten

Das Herzstück des ländlichen Raums und der regionalen Erzeugung ist in Gefahr. „Für Handwerker und Bauern geht's an die Grenze der Belastbarkeit", sagt Bauernpräsident Walter Heidl. „Die extrem niedrigen Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse und die enorme Macht der großen Supermarktketten und Handelsunternehmen sorgen für große wirtschaftliche Probleme auf den Bauernhöfen." Die Einkommen der landwirtschaftlichen Familienbetriebe in Bayern sind im vergangenen Wirtschaftsjahr um ...

Wieder Asylbewerber-Unterkunft beschmiert!

Fahndung: In der Nacht ein Anwesen im Wasserburger Burgerfeld mit Salatöl bespritzt

In Wasserburg wurde in der heutigen Nacht die nächste noch unbewohnte Asylbewerber-Unterkunft beschmiert! Das meldet die Polizei heute am Dienstagnachmittag. In der Nacht auf Samstag passierte das bereits in Edling - wie ausführlich berichtet - wo an der Eingangstüre zum Container-Modul bei Hochhaus schwarze und braunrote Holzfarbe verwendet wurde (Foto). In der Nacht auf den heutigen Dienstag nun wurde zudem ein Anwesen im Wasserburger Burgerfeld mit Salatöl bespritzt. Wie hoch der ... ...

Servus, kleine Wasserburger!

Leon und Luisa sind da - Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum

Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Leon Ludwig Wessely (Foto unten), geboren am 4. Januar, 2845 Gramm und 52 Zentimeter mit Bruder Moritz sowie Luisa Marie Nerbl (Foto), geboren am 5. Januar, mit 2785 Gramm und 49 Zentimetern.

Schöne „Wintermalereien“ in der Backstube

Zeit zum Träumen: Werke von Christiane Urban-Kuhlmann in Wasserburg zu sehen

Eine neue Ausstellung „Wintermalerei" von Christiane Urban-Kuhlmann ist ab sofort in der Wasserburger Backstube zu sehen. Die Rosenheimer Künstlerin lebt im Winter auf dem Campingplatz am Erlensee, der ihr im letzten und vorletzten Jahr viele Motive für ihre Bilder bot. „Besonders faszinieren mich die Spiegelungen der Bäume im See", so die Künstlerin.

Durchwachsener Start für Edlings Kegler

Nur Herren I und Herren II mit Siegen in der Kegelkreisrunde

Am 12. Spieltag begann für alle Edlinger Kegelteams nach einer kleinen Weihnachtspause die Rückrunde der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding. Die Herren I hatten in der Bezirksoberliga den KC Poing zu Gast. In einer bis zum letzten Schub spannenden Begegnung setzten sich die Gastgeber hauchdünn mit 2121:2119 Holz durch. Die Einzelresultate:

„Sehr gut“ für Port und Langgassner

Wasserburger bekommen Auszeichnung für Qualität und Service

PR - Nick Port (links) und Toni Langgassner können sich freuen: Ihre Wasserburger Kfz-Werkstätte „Port & Langgassner" bekam dieser Tage vom TÜV-Süd die Bestnote. Sowohl in Qualität als auch im Bereich Service erhielt die Werkstatt ein „Sehr gut". „Das freut uns natürlich besonders, dass unsere Kundenorientierung und unsere Leistung mit dieser Auszeichnung jetzt auch vom TÜV gewürdigt wurde", so Port.   

Garden zeigten ihr ganzes Können

Großes Programm beim Festival im Haager Bürgersaal beeindruckte Publikum

Haag/Altlandkreis - Beste Stimmung beim Gardefestival im Haager Bürgersaal:Am Wochenende gaben die Moderatoren Herbert Zeilinger, Thomas Saydam und Nina Schober den Startschuss für den Garden-Marathon. Schon stand die erste Garde auf der Bühne - die „Little Flashlights" aus Taufkirchen. Rasant ging es dann mit den „Bubaria Dancers" und Teenies, den Teenies und Tanzstrolche der Startgarde Wasserburg, den „Space Kids" und „Angels" vom SV Altheim, den „Dancing Girls" sowie den ...

Wer wird der Schafkopf-Meister!

TSV 1860 Rosenheim und Stürmer Markus Einsiedler laden am Sonntag ein

Die sechste Rosenheimer Schafkopfmeisterschaft des TSV 1860 Rosenheim steht an: Die Fußballabteilung veranstaltet am Sonntag, 17. Januar, wieder ihr traditionelles Schafkopfturnier im Gasthof Höhensteiger in der Westerndorfer Straße 101. Verantwortlich für die Umsetzung ist auch in diesem Jahr der ehemalige 60er Stürmer Markus Einsiedler. Zu Saisonbeginn wechselte Einsiedler zum Regionalligisten SpVgg Unterhaching und sorgte dort in dieser Saison mit seinen Toren im DFB-Pokal für ...

Sportlerball in Schonstett mit Rock Wave

In der nächsten Woche wird die Mehrzweckhalle närrisch beben

Auf geht’s zum Schonstetter Sportlerball in die Mehrzweckhalle - und zwar in der nächsten Woche am Samstag, 23. Januar! Eine große Bar und eine tolle Faschingsdeko warten, die Planungen beim SV Schonstett laufen auf Hochtouren, gibt es doch bereits ein kleines Jubiläum zu feiern: Der fünfte Ball der Sportler! Ein Garant für allerbeste Stimmung steht auf der Bühne: Die Showband Rock Wave um Sängerin Raphi Neumeier wird Jung und Alt einheizen. Auf viele Gäste freuen sich die Sportler vom ...

Starkbierfreunde wieder mit starkem Fest

Anzapfen zur „Fünften Jahreszeit" in Haag ist am 19. Februar

Nachdem des neue Haager Starkbierfest beim Hofcafé Grandl schon die ersten beiden Jahre sehr großen Anklang fand, soll es auch in diesem Jahr wieder ein solches in der „Haager Fünften Jahreszeit“ geben. Angezapft wird am Freitag, 19. Februar, und am Samstag, 20. Februar im Hofcafé Grandl in Sandgrub. Einlass ist jeweils um 18.30, Beginn um 20 Uhr. Karten gibt es im Hofcafé Bachmeier (Telefon 08072/744).  Die Initiatoren des Starkbierfestes, die „Haager Starkbierfreunde“ ...

Schade: Die Herren verlieren in Schwabing

Basketball-Bayernliga: Sprung auf Platz zwei verpasst - Nur sieben Spieler am Start

Der ersten Herrenmannschaft des TSV Wasserburg gelang leider nicht der erhoffte Start ins neue Jahr - trotz einer wieder starken Partie von Lorenzo Griffin (Foto): Anstatt Konkurrent Schwabing zu überholen und sich selbst auf den zweiten Platz der Bayernliga Süd vorzuschieben, rutschte man auf den vierten Rang ab - durch eine 62:77-Niederlage in Schwabing! Das Team von Trainer Danny Paz - der nur mit sieben Akteuren anreisen konnte - knüpfte diesmal nicht an die guten Angriffsleistungen der ...

Gewinnspiele-Betrug: Drei Fälle allein gestern!

Das Versprechen am Telefon: „Eine Reise mit Partner und das gesamte Taschengeld“

„Tolle Reise gewonnen und das Taschengeld noch dazu!“ So lautete es mehrfach gestern am Montag bei Telefonaten mit einigen Landkreis-Bürgern. Zumindest drei Bürger wurden nicht schwach! Das meldet das Polizeipräsidium heute am Dienstagvormittag. Die Betroffenen fragten im Telefonat nach und bekamen sehr schnell heraus, dass Betrüger in der Leitung waren. Die Kripo warnt dringend vor diesen betrügerischen Anrufen, wir berichteten bereits mehrmals über andere Fälle in den vergangenen ...

Frau (72) aus Haag bei Unfall getötet

Polizei: Sie wollte gestern am Abend die Ottostraße überqueren - Von Pkw erfasst

Schon wieder eine sehr traurige Nachricht der Polizei im Altlandkreis: Zu einem tragischen, folgenschweren Verkehrsunfall kam es gestern am Montagabend gegen 20 Uhr in Haag in der Ottostraße. Nach derzeitigem Sachstand überquerte eine 72-jährige Frau aus Haag die Fahrbahn und übersah dabei laut Polizei einen herannahenden Pkw. Die Fußgängerin wurde von dem Auto erfasst und erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Es ist der dritte tödliche Unfall ...