Archiv für den Tag: 7. Januar 2016

image_pdfimage_print

Schade: Franzi beim Heim-Weltcup verletzt

Biathlon: Albachingerin kann morgen nur zuschauen - Hoffnung auf Massenstart?

Ausgerechnet beim morgigen Heim-Weltcup in Ruhpolding - wie schade! Franzi Preuß aus Albaching wird am Freitag nicht im Biathlon-Weltcup-Sprint am Start sein, sie kann leider auf ihrer Trainingsstrecke nur zuschauen! Sie klagt über eine muskuläre Verhärtung im Lendenwirbelbereich, heißt es heute aus dem deutschen Lager und die 21-Jährige kann deshalb auch im Verfolger am Samstag nicht teilnehmen, da dieser Wettkampf mit dem Sprint zusammenhängt. Ersetzt werden soll Franzi von Luise ...

Jugendmuseum war eine Reise wert

Wasserburger Ferienkinder erleben spannenden Tag in München

Alle Menschen haben eins gemeinsam: Jeder muss essen und das sogar mehrmals täglich. Doch woher kommen die Lebensmittel, wie wachsen sie und was brauchen sie dafür? Im Rahmen des Wasserburger Ferienprogramms fuhr ein Bus voll neugieriger Kinder unter Begleitung von zweiten Bürgermeister Werner Gartner und seiner Frau Edith Krieger-Gartner zum Kinder- und Jugendmuseum nach München.

Forstings Fußballer rocken die Nacht!

Wieder Glühweinparty in den Wagenstetter-Hallen an diesem Samstag

Hammer-Sound, Hammer-Stimmung – wenn die Fußballer in Forsting losrocken, dann geht der Punk ab. Und no vui mehr! Viele aus der Region freuen sich schon auf diesen Samstag, 9. Januar! Bis zum frühen Morgen findet in der Wagenstetter-Halle an der B 304 in Forsting wieder die traditionelle Glühweinparty statt. Die Vorbereitungen der Fußball-Abteilung des SV Forsting/Pfaffing laufen schon auf Hochtouren. Die Familie Wagenstetter stellt wieder ihre Lkw-Hallen und ihr Betriebsgelände ...

Ein iPad-mini für Johannes Hölzl

Babenshamer gewinnt Hauptpreis bei S-Club-Online-Adventskalender

Jedes Jahr veranstaltet die Sparkasse Wasserburg für alle S-Club-Mitglieder einen Online-Adventskalender. Auch diesmal gab es wieder tolle Preise der S-Club-Kooperationspartner zu gewinnen. Von zahlreichen Gutscheinen bis hin zu einem Kartfahrtraining war für jeden etwas dabei. Insgesamt waren es 35 glückliche Gewinner, die sich über einen Preis freuen konnten. Besonders groß war die Freude bei Johannes Hölzl  aus Babensham, der den Hauptpreis, ein iPad-mini, gewonnen hat.

Spatz Fritz flattert noch zweimal

Wegen großer Beliebtheit verlängert: Kinderstück im Theater Wasserburg

Der „Spatz Fritz“ erfreut sich großer Beliebtheit. Deshalb wird das Kinderstück noch zweimal im Theater Wasserburg gezeigt: am Sonntag, 10. Januar, sowie am Sonntag, 21. Februar. Beginn ist jeweils um 11 Uhr.

Perfektes Comeback für Trox

Beim 8:2-Sieg der „Löwen“ gegen Germering zwei Tore erzielt

EHC-Stürmer Michael Trox hat am Mittwochabend eine Rückkehr hingelegt, wie man sie sich nur wünschen kann. Nach 13 Wochen Verletzungspause konnte der 29-Jährige gegen Germering wieder auflaufen und erzielte beim 8:2-Sieg der „Löwen“ zwei Tore. Mit dem Erfolg ist nun auch klar, dass der EHC Waldkraiburg die Bayernliga Vorrunde auf dem dritten Platz abschließen wird und tolle Partien in der Zwischenrunde warten.

Servus, kleine Wasserburger!

Zwei neue Erdenbürger sind da - Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum

Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen - an Weihnachten und zum Jahresende 2015 - sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Theresa Franziska Schmidt, geboren am 3. Januar, 3935 Gramm, 53 Zentimeter, mit der stolzen großen Schwester Johanna und Pauline Sophie Eckstein, geboren am 4. Januar, 3530 Gramm, 55 Zentimeter (unten).

Winter-Wanderung für die ganze Familie

Bund Naturschutz Wasserburg lädt ein - Treff am Sonntag bei der Schönen Aussicht

Die Familiengruppe des Bundes Naturschutz in Wasserburg lädt am kommenden Sonntag, 10. Januar, zu einer Winter-Wanderung ein. Start ist um 14 Uhr am Parkplatz zur Schönen Aussicht in Wasserburg am Kellerberg. Die Wanderung geht über die Innere Lohe (Eselgehege) zu den wiedervernässten Torfstichen und zu den Bienenhäusern. An der Innleite geht es dann zurück. Der Ausflug ist auch für Kinderwägen geeignet und dauert etwa zwei Stunden. bm

Ein Film, der nachdenklich stimmt

Unser Kino-Tipp: Die Kinder des Fechters - Nach wahren Begebenheiten

Die Kinder des Fechters. So heißt ein bereits vielfach ausgezeichneter Film aus Estland, der ein wichtiges Stück Zeitgeschichte aufarbeitet, ohne dabei in den Historienkitsch oder die Belehrung abzurutschen - und der im Januar im Wasserburger Kino zu sehen ist. Ein Drama nach wahren Begebenheiten, in dem ein Fechter vor Stalins Geheimpolizei flieht und als Sportlehrer seine neue Berufung findet. Ein Film, der berührt, beeindruckt und nachdenklich stimmt.  Darum geht's ...

Hoch hinaus: Zwei neue Bestleistungen

... der Wasserburger Leichtathleten Manuel Riemer und Laura Kurzbuch

Erfolgreicher Start ins neue Jahr der Wasserburger Leichtathleten: Beim traditionellen Dreikönigs-Hochsprung-Meeting mit Musik in Essing bei Kehlheim gab es gleich mal neue Bestleistungen. Die diesjährige Veranstaltung war bereits die 24. Auflage. Dort starten die bayerischen Topathleten mit internationaler Beteiligung in die Hallensaison. Aus Wasserburg waren mit Maximilian Kurzbuch, Manuel Riemer, Alisa Böhm, Isabel Röttger und Laura Kurzbuch fünf Athleten am Start. In der männlichen ...

Riesengaudi im Pulverschnee

Wasserburger Ferienkinder zu Gast auf der Priener Hütte

Schnee endlich - und dann auch noch Pulverschnee im schönen Chiemgau: Mit Begeisterung wanderten die Teilnehmer im Rahmen des Wasserburger Ferienprogramm Anfang der Woche von Sachrang aus zur Priener Hütte. Mit einigen Pausen erreichten sie nach zirka dreieinhalb Stunden erschöpft aber frohen Mutes die Unterkunft. Nach einer kleinen Suppenpause und Zeit zum Trinken waren die Kinder wieder fit und bezogen ihr Nachtlager. Putz munter wurde dann bis hinein in die Dämmerung eine ...

Imposante Traumreise durchs südliche Afrika

3D-Show von und mit Stephan Schulz im Festsaal des kbo-Inn-Salzach-Klinikums

Am kommenden Mittwoch, 13. Januar, findet im Festsaal des kbo-Inn-Salzach-Klinikums wieder eine 3D-Show von und mit Stephan Schulz statt. Der Fotograf nimmt sein Publikum dieses Mal mit auf eine Reise nach Südafrika. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt inklusive 3D-Brille kostet zehn Euro im Vorverkauf, elf an der Abendkasse.

Nicht schwarz-weiß, sondern bunt!

Neues Logo für das Wasserburger Patenprojekt Asyl

In gegenseitigem Respekt aufeinander zugehen und in einem geschützten Rahmen miteinander Zeit gestalten und bewältigen. Geben und nehmen, halten und loslassen, unterstützen und achten, lernen und verstehen – voneinander und miteinander. So lauten die schönen Interpretationen des neuen Logos des Wasserburger Paten-Projekts Asyl mit Koordinatorin Monika Rieger an der Spitze. Verschiedene Helferkreise sind hier für die verschiedenen Flüchtlings-Unterkünfte in Wasserburg organisiert, unter ...

Wohin mit dem Christbaum?

Einsammel-Aktion der Johanniter-Jugend an diesem Samstag - Bitte anmelden

In vielen Wohnungen war's das schon wieder mit dem Christbaum - am kommenden Samstag, 9. Januar, holt die Johanniter-Jugend deshalb im ganzen Altlandkreis die Christbäume ab. Denn bei der umweltgerechten Entsorgung eines Christbaumes hilft die Johanniter-Jugend gerne. Die ehrenamtlichen Gruppenleiter und die Jugendlichen beginnen mit der Aktion am Samstag ab 9 Uhr - was grundsätzlich kostenlos passiert, wie Ortsjugendleiter Stefan Berndt erklärt. Die fleißigen Organisatoren aber freuen sich ...

Ein Stern, der deinen Namen trägt

... oder eine Nummer - Interessanter Fachvortrag an der Hochschule Rosenheim

Nein, das ist kein Silvester-Feuerwerk - das ist die Aufnahme eines Sternenhaufens unserer Welt mit der Bezeichnung NGC 3603. Denn die Sternwarte Rosenheim beginnt das neue Jahr mit einem öffentlichen Fachvortrag über die Entstehung der Sterne. Dr. Christian Hummel von der Europäischen Südsternwarte in Garching, die Großteleskope in Chile betreibt, wird das Publikum in das Forschungsgebiet einführen und die neuesten Erkenntnisse erläutern. Der Vortrag findet am ...

Diesen Freitag: ROCK NIGHT im Theater Wasserburg

Eintritt frei! Mit Just Duty Free und jungem Wasserburger Verein: Hilfe, die ankommt

Zu einer Benefiz-Rocknacht mit Just Duty Free lädt die „Globale Initiativenförderung e.V.“ - kurz GIF - in eine coole Wasserburger Location ein: Im Theater Wasserburg am morgigen Freitag, 8. Januar, bei freiem Eintritt! Hundert Prozent aller Einnahmen kommen dem „Lothar Health Centre" in Tansania zu Gute. Beim Veranstalter handelt es sich um einen jungen Verein aus Wasserburg, der seinen Namen lebt. „Wir fördern Projekte in aller Welt, die aus der Initiative Einheimischer ...

Stadtkapelle: Die Jugend auf der Bühne

Wasserburger Konzert Ende Januar im historischen Rathaussaal

Ein Jugend-Konzert der Wasserburger Stadtkapelle - das gibt es am Freitag, 29. Januar, um 19.30 Uhr im historischen Rathaussaal. Unter der Schirmherrschaft vom Lions-Club Wasserburg spielen im ersten Teil des Konzertes wieder kleine Ensembles der vereinseigenen Bläserschule und das Anfängerorchester Bläserjugend unter der Leitung von Georg Auer. Auf der Bühne stehen die Bläserklassen - ein Gemeinschaftsprojekt der Realschule Wasserburg und der Stadtkapelle. Anschließend spielt die ...

Kämpfen und siegen, Eiselfing!

Die Rückrunde der dritten Volleyball-Bundesliga beginnt: Zu Gast in Augsburg

Es geht wieder los - die Volleyball-Ladies des TSV Eiselfing schlagen wieder auf in den dritten Bundesliga! Und zwar an diesem Samstagabend, 9. Januar, gleich mal mit einem Hit beim Tabellen-Nachbarn Augsburg. Dort beginnt die Rückrunde. Im Hinspiel im Oktober hatte man die Augsburger daheim zum Saison-Auftakt in einer hochspannenden Partie mit 3:1 besiegt. Zwar hatten sich Randys Damen mit ihrer zweiten Saison-Niederlage nun zuletzt im Dezember gegen Lohhof in die Weihnachtspause verabchiedet, ...

Eine Schach-Demonstration des Großmeisters

Deutscher Meister Philipp Schlosser zu Gast bei Wasserburgs Silvester-Blitzturnier

Zum Jahresabschluss 2015 führte der Schachklub Wasserburg wieder das traditionelle Silvester-Blitzturnier durch. Mit einem besonderen Gast: Der große Favorit, der 47-jä#hrige Schach-Großmeister und Schach-Trainer Philipp Schlosser (unser Foto), der für den Deutschen Meister Baden-Oos in der Schach-Bundesliga spielt, setzte sich erwartungsgemäß durch und gewann alle Partien. Vorjahressieger Jan Block hatte zwei Punkte Rückstand und musste sich diesmal mit dem zweiten Platz begnügen. Die ...