Archiv für den Tag: 5. Januar 2016

image_pdfimage_print

Münchner Symphoniker in Wasserburg

Morgen am Dreikönigstag Benefiz-Neujahrskonzert des Kultur-Landkreis-Vereins

Beim traditionellen und beliebten Neujahrskonzert im Wasserburger Rathaussaal sind am morgigen Dreikönigstag um 11 Uhr in diesem Jahr die Münchner Symphoniker zu Gast. Unter der Leitung und moderiert von Andreas Schüller erklingen unter dem Motto „Mit fremden Federn“ Werke von Johann Strauß, Emile Waldteufel, Franz von Suppé und Bedrich Smetana. Ein Teil der Einnahmen des Konzerts, das der Kulturverein im Landkreis Rosenheim veranstaltet, geht als Spende an die „Rosenheim Aktion für ...

Couragierte Hausbewohner retten Frau (73)

Ihre Wohnung in Rosenheimer Mehrparteienhaus war in Brand geraten

Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von etwa 200.000 Euro. Die Wohnungsinhaberin (73) blieb zum Glück unverletzt - ebenso wie andere Hausbewohner! Drei von ihnen retteten die Frau couragiert aus ihrer Wohnung. So die Bilanz zu einem Wohnungs-Brand heute am Dienstag in einem Mehrparteienhaus in der Rosenheimer Innenstadt (wir berichteten bereits kurz). Die Kripo hat die Untersuchungen zur Brandursache übernommen. Um 9.26 Uhr kam die Meldung über den Brand in einem ...

Lehrer, Skilehrer, Musikant im Hafen der Ehe

Der Wasserburger Lehrer Stefan Kaindl und seine Jutta gaben sich heute das Ja-Wort

Spalier vom DJK-SV Edling: Die Skiabteilung grüßte Stefan Kaindl, der sich heute auf dem Wasserburger Standesamt mit seiner Jutta vermählte, vor dem Rathaus. Kaindl ist seit „ewigen Zeiten" als Skilehrer beim DJK-SV Edling tätig. Der Frischvermählte ist Lehrer an der Wasserburger Förder- und an der Mittelschule. Bekannt ist Kaindl auch vielen Wasserburgern als Musikant bei den Aufführungen des Theaterkreises. Nach dem Standesamt ging's für die Hochzeitsgesellschaft zum Feiern ...

Hervorragend gefilmt, subtil beobachtet

Unser Kino-Tipp: Sture Böcke, skurrile Tragikomödie um zwei verfeindete Brüder

Sture Böcke. So heißt ein neuer, in Cannes ausgezeichneter Film aus Island, der ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino zu sehen ist. In einem abgeschiedenen Tal in Island leben Gummi und Kiddi Seite an Seite und versorgen ihre Schafe. Ihre Schafherden werden als die besten des Landes angesehen und die beiden Brüder werden wiederholt für ihre preiswürdigen Schafböcke ausgezeichnet. Obwohl sie dasselbe Leben führen und das Weideland teilen, haben Gummi und Kiddi seit 40 Jahren nicht ...

Vor Lokal: 17-Jährigen mit Zigarette „betäubt“?

Und dann bestohlen: Raub mitten in Rosenheim - Fachkommissariat eingeschaltet

Vor einem Nachtlokal in der Rosenheimer Innenstadt wurde einem 17-Jährigen am vergangenen Samstagabend von einem Unbekannten das Mobiltelefon geraubt. Das meldet das Polizeipräsidium erst heute am Dienstagnachmittag. Die Kripo Rosenheim bittet mögliche Zeugen, sich zu melden. Das Opfer, ein Jugendlicher aus Rosenheim, verließ am Samstag gegen 23 Uhr einen Musikclub in der Samerstraße. Draußen bat er herumstehende Personen um eine Zigarette, woraufhin er von einem Mann eine selbstgedrehte ...

Eisregen: Viele unfreiwillige Rutsch-Partien

Zum Glück „nur" Sachschäden gestern - Lkw nur an einem Rad der Antriebsachse mit Winterreifen

Den ersten Montag des Jahres hatten sich so manche Autofahrer im Altlandkreis gestern auch anders vorgestellt. Obwohl die Räum- und Streufahrzeuge der Straßenmeistereien und gemeindlichen Bauhöfe ab den frühen Morgenstunden im Einsatz waren, ereigneten sich aufgrund von Eisregen mehrere Verkehrsunfälle und unfreiwillige Rutschpartien (unser Foto), bei denen es aber zum Glück bei Sachschäden blieb. Hier einige Fälle: Zwei Unfälle waren nahezu zeitgleich im Raum Haag. Auf der Kreisstraße ...

Sexueller Übergriff: Kripo sucht dringend Zeugen

Waldkraiburg: Beteiligte mit unterschiedlichen Aussagen - Frauen begleitet oder verfolgt?

Wie berichtet, war es am Neujahrsmorgen - Freitag, 1. Januar 2016 - in Waldkraiburg zu einem gewaltsamen, sexuellen Übergriff auf eine 27-jährige Frau gekommen. Den Ermittlern der Kripo war es noch am selben Tag gelungen, einen dringend tatverdächtigen 21-jährigen Mann festzunehmen. Jetzt sucht die Kriminalpolizei dringend nach Zeugen, die Hinweise geben können, wie das Polizeipräsidium heute am Dienstagmittag mitteilt. Die junge Frau war, ihren Angaben zufolge, am Neujahrsmorgen im ...

Schauerwetter: Winter auf dem Rückzug

Diplom-Meteorologe Dominik Jung: Januar und Februar wärmer als sonst

„Der Winter hat weite Teile des Landes im Griff, aber eben nicht alle Regionen. Während die Tiefstwerte in der vergangenen Nacht etwas am Niederrhein bei plus sieben Grad lagen, wurden in Mecklenburg-Vorpommern bis zu minus 14 Grad gemessen. Damit haben wir 21 Grad Temperaturunterschied im Land. Zwischen der warmen und kalten Luft gab es wieder Niederschläge und die hatten es in sich. Sie fielen oft als Schnee, teilweise aber auch als gefrierender Regen. Nach Westen war es nur Regen. Doch ...

Zweimal Heim-Weltcup für Franzi

Biathlon: Los geht's an diesem Freitag mit dem Sprint - Der neue Zeitplan

Endlich scheint der Winter a bissal in die Gänge zu kommen - zumindest im Raum Ruhpolding. Neben dem „Altschnee“ aus den Schneedepots gibt's nun auch natürliches Weiß! Genau passend zu den Biathlon-Weltcuprennen in Ruhpolding, melden die Veranstalter, die kurzfristig - wie berichtet - an diesem Wochenende für Oberhof einspringen. Somit gibt's an zwei Wochenenden hintereinander die Biathlon-Weltelite in Ruhpolding zu sehen. Mit dabei: Franzi Preuß, 21-jährige Albachingerin, für den SC ...

Freie Arbeitsplätze: Ein Plus von 15 Prozent!

Das Jahr 2015 verabschiedet sich mit einer niedrigen Arbeitslosenquote

Der Landkreis Rosenheim hat im Dezember eine Arbeitslosenquote von 2,5 Prozent (Vorjahr 2,7 Prozent), die niedrigste in der ganzen Region. Hier sind 1 959 Männer und Frauen bei der Hauptagentur in Rosenheim arbeitslos gemeldet, 90 mehr als im November. Beim Jobcenter des Landkreises Rosenheim sind 1 390 Erwerbslose gemeldet, drei mehr als im November. Die Zahl der Arbeitslosen insgesamt für den Landkreis liegt demzufolge bei 3 349. Im Jahresdurchschnitt 2015 waren 3 631 Personen im ...

Große Trauer um Dr. Christian Stein

Am Freitag Trauerfeier für beliebten und bekannten Wasserburger Arzt

Es war eine Nachricht, die sich am Wochenende in Wasserburg wie ein Lauffeuer verbreitete: Die Stadt hat einen beliebten und bekannten Arzt verloren. Dr. Christian Stein wurde am Samstag bei einem tragischen Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen (wir berichteten). Stein, er lebte mit seiner Familie in Evenhausen, war nicht nur bei seinen Patienten äußerst beliebt, sondern engagierte sich auch im städtischen Leben. Unter anderem war er über 30 Jahre Mitglied im Lions-Club Wasserburg.

Benefiz-Operngala zugunsten von Rottmoos

Wasserburger Gesangsstudio der Sopranistin Andrea Merlau lädt ein - Vorverkauf

Mit den beliebtesten und schönsten Melodien aus „Der Freischütz“, „Figaros Hochzeit“, „Carmen“ und „Die Fledermaus“: Eine Benefiz-Operngala findet am Samstag, 23. Januar, um 19.30 Uhr im Wasserburger Rathaussaal statt - zugunsten des Fördervereins der Gehörlosen-Einrichtung Rottmoos. Veranstalter ist das Gesangsstudio und Vocal Coaching von Sopranistin Andrea Merlau und der Moderatorin des Abends, Monika Merlau aus Wasserburg. Der Hintergrund: Als vor rund 60 Jahren die ...

Brand in einem Mehrfamilienhaus!

In Rosenheim zahlreiche Rettungskräfte in einer Wohnung im ersten Stock im Einsatz

ERSTMELDUNG: Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rosenheim! Das meldet das Polizeipräsidium soeben am Dienstag um 9.50 Uhr. Zahlreiche Einsatzkräfte sind zur Heilig-Geist-Straße in Rosenheim geeilt. In einem Mehrparteienhaus sei eine Wohnung im ersten Obergeschoß in Brand geraten. Die Feuerwehren sind im Einsatz, über Verletzte ist derzeit noch nichts bekannt.

An Kreuzung 10.000 Euro Sachschaden

Zwischen Freimehring und Rechtmehring Vorfahrt übersehen - Citroen gegen Golf

An der Kreuzung der Kreisstraßen MÜ32 und MÜ43 zwischen Freimehring und Rechtmehring kam es zu einem Verkehrsunfall, der 10.000 Euro Sachschaden forderte. Ein 24-jähriger Mann aus dem Landkreis Erding war mit seinem Citroen von Edling kommend in Richtung Holzkram unterwegs. An der Kreuzung hielt er zwar wie vorgeschrieben sein Auto am Stoppschild an, so die Polizei, er übersah aber dabei einen VW Golf, der von einem 55-jährigen Mann gelenkt wurde und von Rechtmehring in Richtung ...