Archiv für den Tag: 3. Januar 2016

image_pdfimage_print

Beliebter Wasserburger Arzt ein Unfallopfer?

Der 72-Jährige soll gestern in den schweren Unfall auf der B304 verwickelt worden sein

Der schreckliche Unfall gestern auf der Umgehungsbrücke bei Wasserburg - er ist heute das Gesprächsthema nicht nur in der Stadt. Umso mehr, als sich die Gerüchte verdichteten, dass es sich bei einem der Unfallopfer um ...

Servus, kleine Wasserburger!

Vier neue Erdenbürger sind da - Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum

Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen - an Weihnachten und zum Jahresende 2015 - sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen Laura Marie Wünsch, geboren am 26. Dezember, 3840 Gramm, 51 Zentimeter (Foto); und alle geboren am 29. Dezember (weitere Fotos von oben nach unten): Luise Hofbauer, 3450 Gramm, 50 Zentimeter; Godsen Amadin, 3220 Gramm, 50 Zentimeter; Vinzenz Josef Manhart, 3090 Gramm, 49 Zentimeter. 

Glück im Unglück für Familie mit drei Kindern

Wegen Schneeglätte mit Pkw von der B12 geschleudert - Unverletzt befreit

Maitenbeth - In der heutigen Sonntagnacht um 1.30 Uhr war eine Familie mit zwei Erwachsenen und drei Kindern in ihrem Pkw auf der B12 in Richtung München unterwegs. Die Familie kam gerade aus dem Urlaub und fuhr in ihre Heimat nach Baden-Württemberg. Im Gemeindebereich Maitenbeth geriet der Pkw aufgrund der Schneeglätte plötzlich ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte das Auto gegen eine Leitplanke und landete anschließend zwischen zwei Bäumen. Die Insassen wurden ...

Ronny ist weg: Der nächste Hund vermisst

Edling: Jagdhündin nach Wildunfall nicht zurückgekommen

Und wieder wird ein Hund vermisst: Diesmal vom Sudetenweg in Edling. „Ronny" heißt die Jagdhündin, die gestern mit ihrem Herrchen bei einer Nachsuche nach einem Wildunfall unterwegs war und nicht mehr zurückgekommen ist. Sie trägt einen Mikrochip und ist im Ohr tätowiert. „Ronny" wird als kinderlieb und sehr brav beschrieben. Sie kennt alle gängigen Kommandos. Wer „Ronny" gesehen hat, soll sich bitte unter Telefon 0179 / 69 68 566 melden.

Auto, Briefkasten und Tor demoliert

Wasserburger Polizei sucht Zeugen für zahlreiche Sachbeschädigungen

Wasserburg/Altlandkreis - Zum Jahreswechsel kam es in Stadt und Altlandkreis zu zahlreichen Sachbeschädigungen. Die Polizei ermittelt. In der Herrengasse in Wasserburg beobachtete in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 1.30 Uhr ein Zeuge, wie ein bislang unbekannter Täter den Außenspiegel eines Pkw beschädigte. Das Auto war vor der Sparkasse abgestellt. Im Anschluss daran ging der Täter weiter Richtung Kirche und der Zeuge hörte ein Klirren. Durch die eingesetzte Streife konnten ...

Aus Autofenster raus übergeben

Frau alarmiert die Polizei - Fahrverbot, Bußgeld und Punkte für 26-jährigen Letten

In den frühen Morgenstunden des 1. Januar wurde ein junger Mann durch eine Rosenheimerin dabei beobachtet, wie er mitten auf der Straße in der Innenstadt bei laufendem Motor seinen Kopf aus dem Auto hielt und sich übergab. Da er auf dem Fahrersitz saß, sei sie davon ausgegangen, dass der junge Mann das Auto lenkte und betrunken war. Eine Polizeistreife unterzog den Mann einer Kontrolle. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von...