Nach starkem Beginn doch verloren

Dritte Volleyball-Bundesliga: Eiselfing kämpft - aber Lohhof überlegen

Einen guten Start hatten unsere Eiselfinger Volleyball-Mädls zunächst in der 3. Bundesliga gegen den SV Lohhof. Höchstmotiviert traten sie an gegen den allzu gut bekannten Gegner aus München. Bis zur 1. Auszeit lagen sie zwar mit 0:6 im Rückstand, Zuspielerin Sandra Bachleitner führte die Mannschaft mit einer starken Aufschlagserie dann aber zum Ausgleich. Durch die stabile Annahmeleistung, clevere Ballverteilung und starke Leistung in Block-Abwehr und Angriff der Eiselfingerinnen ...

„Alle Mühen haben sich gelohnt“

Ausbildungsabschluss am RoMed Klinikum - Sieben Mal die Note sehr gut

„Heute ist ein Freudentag“, mit diesen Worten begrüßte Barbara Weis, Schulleiterin der Berufsfachschule für Krankenpflege am RoMed Klinikum Rosenheim, die Absolventen, Ehrengäste und Angehörigen. In einem kurzen Rückblick erinnerte sie an die vergangenen drei Jahre, die manchmal auch eine Tortur waren. Besonders hob sie die Klasse als „einen sympathischen, kooperativen und fantasiereichen Kurs“ hervor. Alle 30 Schüler haben die Prüfung erfolgreich zum/zur Gesundheits- und ...

Herbststurm erfasste Anhänger

... und trug ihn zehn Meter weit - Autofahrer blieb unverletzt

Kienberg - Der Herbststurm sorgte für einen Unfall bei Schnaitsee. Ein 42-Jähriger aus dem Gemeindebereich Schnaitsee fuhr mit seinem Gespann in Richtung Kienberg, als der Wind den Anhänger erfasste. Der Anhänger kippte um und riss die Halterung ab. Nach etwa zehn Metern kam der Anhänger in einer Wiese zum Liegen. Der Autofahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Auch im Dienstbereich der Polizei ...

Fesche, neue Anzüge für die Youngsters

Edlings Fußball-Nachwuchs von der Firma Simon Grasser unterstützt

Edling - Ein Herz für den Fußball-Nachwuchs: Zur großen Freude der Edlinger F1- und F2-Junioren hat die Firma Schreinerei und Montageservice Simon Grasser jetzt in der neuen Saison die Anschaffung von feschen Trainingsanzügen für die Youngsters unterstützt. Zusätzlich finanziert wurden die Anzüge mit den Einnahmen aus dem Getränkeverkauf bei den Heimspielen. Das engagiert arbeitende Edlinger Trainer-Team Günther Berndt, Alois Blüml und Alfred Rockinger bedankt sich im Namen ...

Gesundheitsförderung im Rathaus

Therapiezentrum Hans Friedl beim Gesundheitstag der Stadt und Stadtwerke Wasserburg

Engagement für mehr Gesundheit senkt Krankenstände, steigert die Mitarbeiterzufriedenheit und führt so zu mehr Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit. Auch der Stadt und den Stadtwerken Wasserburg ist das Thema Gesundheit für ihre Mitarbeiter wichtig. Zu diesem Zweck wird am heutigen Mittwoch ein Gesundheitstag durchgeführt. Das Therapie- und Trainingszentrum Hans Friedl bringt sich aktiv an diesem Tag ein. Seit Jahren unterstützt das Team um Hans Friedl Unternehmen und Betriebe dabei, ...

Süße Überraschung fürs Geburtstagskind

Fanclub feiert Svenja Brunckhorst bei Auswärtsspiel in Nördlingen

Insgesamt über 70 Wasserburger Fans waren mit dem Bus des Fanclubs Wasserburger Lions und einigen Privatautos nach Nördlingen gefahren, um dort die Wasserburger Basketballdamen lautstark unterstützt. Am Ende konnten die Wasserburger Fans über einen ungefährdeten Sieg jubeln. Zu feiern gab es neben dem Sieg noch den 23. Geburtstag des Wasserburger Kapitäns Svenja Brunckhorst an diesem Tag. Einige Fans hatten sich eine „süße Überraschung" für  Svenja einfallen lassen und ...

„Das Glasaug”: Bayerische Geschichte im Lied

Vortrag des Volksmusikpflegers Schusser im Bauernhausmuseum Amerang

Zur Abschlussveranstaltung von „Heimat 1914 – ein Projekt des Museumsnetzwerks Rosenheim“ - lädt das Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern am Freitag, 24. Oktober, um 18 Uhr ein. Volksmusikpfleger Ernst Schusser stellt an diesem Abend überlieferte Lieder mit ihrem zeitgenössischen, politisch-gesellschaftlichen Hintergrund vor.

Frau attackiert Mann mit Messer im Bett

Kripo ermittelt mit Verdacht auf eine versuchte Tötung

Eine versuchte Tötung am heutigen frühen Mittwochvormittag in Westerndorf-St. Peter? Die Kripo ermittelt. Eine Frau (46) verletzte in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses ihren Mitbewohner, der noch im Bett lag, mit einem Messer. Die mutmaßliche Täterin konnte von der Polizei im Laufe des Vormittags gefasst und festgenommen werden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln gegen sie wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Nach Angaben des Opfers, ein 49-jähriger Mann, lag er gegen ...

Tanzstrolche und -teenies fit für Fasching

Wasserburger trainierten ein ganzes Wochenende im Sportcamp Inzell

Nach einem anstrengenden, jedoch erfolgreichen Wochenende im Sportcamp Inzell sind die Tanzstrolche und -teenies bereit für den kommenden Fasching. 23 Kinder von fünf bis 16 Jahren dürfen im Fasching ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Mit themengerechten Choreographien werden sie in und um Wasserburg rund 30 Mal zu Sehnen sein.  Einen kleinen Ausschnitt aus seinem Programm 2015 zeigt der Nachwuchs der Stadtgarde bereits am Samstag, 15. November, vor dem Rathaus.

Schnaitsee: Kirta-Feier im Baumhaus

Waldhausener Kinder kamen zum Kirtahutschn zu Köhldorfner Holzbau

Eine willkommene Abwechslung genossen die Kinder der Grundschule Waldhausen am Kirtamontag. Sie durften zum Kirtahutschn nach Schnaitsee. Köhldorfner Holzbau hatte dazu geladen. Für den Hunger gab's hausgemachte Pizza. Den Kirtamontag nutzte die Firma Köhldorfner zudem für eine Mitarbeiterversammlung und eine Schulung. Anschließend feierte die ganze Firma Kirta im Baumhaus.