Ramerberg feiert: 100 Jahre Imkerverein!

Eine große Tradition: Wie die Mitglieder mit ihrer Arbeit die Ernährung der Bürger sichern

Starkregen: Inn steigt rasant

Nachts wird Meldestufe 1 erreicht - Danach sinkt der Pegel aber wieder

Land unter in der Mitte Deutschlands, Katastrophenalarm im Landkreis Goslar - das ausgedehnte Tiefdruckgebiet, das derzeit ausdauernd seine Runden dreht, verschont allerdings auch den Süden Deutschlands nicht. Im Allgäu sind die Flusspegel bedrohlich gestiegen. Und auch der Inn steigt am frühen Abend rasant. Der Hochwasser-Nachrichtendienst Bayern sagt für die Nacht die Meldestufe 1 für Wasserburg voraus. Noch nicht besonders bedrohlich. Und: Der Wasserstand soll ...

Der Blick vom Polizei-Hubschrauber aus

In der heutigen Nacht erneut gezielte Kontrollen von Güterzügen im Landkreis

Aus der Perspektive des Rosenheimer Bundespolizei-Hubschraubers (unser Foto): Mit Hilfe der Wärmebildkamera können in der Nacht frühzeitig Migranten erkannt werden, die mit dem Güterzug unter lebensgefährlichen Umständen nach Deutschland fahren. Die Bundespolizei hat in den vergangenen Wochen auf der Zugstrecke zwischen Kufstein und Rosenheim vermehrt Migranten auf Güterzügen entdeckt (wir berichteten). In der heutigen Nacht beginnt die Bundespolizei in Raubling erneut mit gezielten ...

Als „Juniorbotschafterin“ in den USA

Pfaffing: Regina Hohenadler im Namen des Deutschen Bundestags ein Jahr in Wisconsin

Regina Hohenadler aus Potzmühle bei Pfaffing wird im August für ein Jahr als Juniorbotschafterin für Deutschland in die USA gehen! Ermöglicht wird dies durch das „Parlamentarische Patenschafts-Programm" (PPP), das zur Festigung der deutsch-amerikanischen Beziehung vom Deutschen Bundestag und dem US-Congress ins Leben gerufen wurde. Was die 20-Jährige in den USA erwartet und worauf sie sich am meisten freut: Unser Interview ...

Mit Spendenlauf alles übertroffen

Mehrgenerationenhaus dankt Schülern, Lehrern und Eltern der Realschule

Auch in diesem Jahr haben die Schüler der Anton-Heilingbrunner-Realschule das Engagement der Bürger beim Wasserburger Lauf übertrumpft: Mit ihrem eigenen jährlichen Spendenlauf haben sie fast 4.400 Euro für das Mehrgenerationenhaus (MGH) Wasserburg erlaufen und damit die Spendensumme des Stadtlaufs getoppt!

Wer wird das neue Weihnachtsengerl?

Für Wasserburger Christkindlmarkt: Mädchen können sich bis 31. August bewerben

Mit dem Bürgermeister auf dem Rathausbalkon stehen, mit dem Nikolaus in der Kutsche durch die Stadt fahren: Das Wasserburger Weihnachtsengerl hat viele Privilegien, muss aber auch schwere Aufgaben bewältigen. Zum Beispiel: Einen langen Prolog auswendig lernen. Nachdem das Weihnachtsengerl „Nadine" letztes Jahr seinen letzten Auftritt hatte, sucht der Wirtschafts-Förderungs-Verband (WFV) jetzt eine Nachfolgerin.

Polizei: Überfall hat nie stattgefunden

Jetzt laufen Ermittlungen wegen Vortäuschens einer Straftat gegen einen 23-Jährigen

Irgendwas war faul an der Sache: Deshalb haben wir schon bei der Erstmeldung am Sonntag den vermeintlichen Raubüberfall in Rosenheim mit einem Fragezeichen versehen. Unsere Vorahnung bestätigt jetzt die Polizei: Der versuchte Raubüberfall in Rosenheim auf den 23-Jährigen ist nie passiert ...

Laubbläser löst Feuerwehr-Einsatz aus

Mittwoch, 11.15 Uhr: Brandmelde-Alarm in Tiefgarage in der Nördlichen Burgau

Einsatz für die Wasserburger Feuerwehr: Die Floriansjünger rückten heute gegen 11.15 Uhr in Richtung Nördliche Burgau aus. Dort hatte die Brandmeldeanlage in einer Tiefgarage Alarm geschlagen. Auslöser für den Alarm war ein Hausmeister, der in der Tiefgarage mit einem Laubbläser Staub und Dreck beseitigen wollte und damit eine größerte Staubwolke verursachte. Ein Löscheinsatz war zum Glück nicht nötig.

Kampf um Stockschützen-Pokal

In Albaching suchen 18 Mannschaften das beste Team - Veteranen als Favoriten

In der kommenden Woche spielen die Albachinger Vereine und Gruppierungen wieder um den begehrten Stockschützen-Pokal der Gemeinde. Bereits zum 23. Mal wird das beliebte Turnier ausgetragen. Bürgermeister Franz X. Sanftl spendete dazu wieder einen neuen Pokal, nachdem der Soldatenverein (unser Foto) den Wanderpokal zuletzt endgültig in seine Vitrine stellen durfte.

Ramerberg feiert: 100 Jahre Imkerverein!

Eine große Tradition: Wie die Mitglieder mit ihrer Arbeit die Ernährung der Bürger sichern

Ohne Bienen keine Äpfel, keine Birnen, keine Tomaten. Bienen sind wichtig für das gesamte Ökosystem! Denn Bienen liefern uns nicht nur den Honig. Sie sorgen für die Bestäubung von vielen Pflanzen. Seit genau 100 Jahren nun gibt es im Altlandkreis Menschen, die sich zum Wohl der Bienen und der Menschheit zusammen geschlossen haben - im Imkerverein Ramerberg. Am kommenden Sonntag, 30. Juli, wird deshalb gefeiert. Vorstand Wolfgang von der Heyden aus Arbing bei Rott freut sich auf viele ...

Wetter bleibt extrem: 35 Grad möglich

Sommer kommt am Wochenende auch nach Oberbayern zurück

Gute Nachrichten für alle Sonnen- und Hitzeliebhaber: Nach dem herbstlich anmutenden Wetter der vergangenen und der kommenden beiden Tage, wird es spätestens ab Sonntag schon wieder hochsommerlich warm. Wie warm genau, ist noch unsicher. „Vor einigen Tagen brachten wir an dieser Stelle Werte Richtung 40-Grad-Marke ins Gespräch. Genau diese hohen Werte erscheinen nun plötzlich erneut auf den Wetterkarten und zwar ab Sonntag", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal ...

Nach Unfall geflüchtet

Wasserburger Polizei sucht Zeugen für Vorfall am Willi-Ernst-Ring

Am vergangenen Wochenende wurde im Willi-Ernst-Ring auf Höhe des dortigen Pflegeheimes ein Betonpoller und ein „Parken verboten!“-Schild von einem unbekannten Fahrzeug umgefahren. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Verkehrsteilnehmer nachzukommen.

Weinfest: Das Fest mit Freunden

Am Samstag wieder buntes Programm in der Wasserburger Altstadt

Am Samstag fließt in Wasserburg der Wein: Bürgermeister und Schirmherr Michael Kölbl eröffnet um 18.45 Uhr vom Rathausbalkon aus offiziell das traditionelle Weinfest in der Altstadt. Ob das stimmungsvolle Treiben auf den Plätzen und unter den Arkaden auf ein Fest im Mittelalter zurück geht, ist nicht belegt. Tatsache ist jedoch, dass das Weinfest kurz vor seinem 50. Geburtstag steht. 2017 ist das 49. Jahr des Weinfestes. „Jeder einzelne kann dazu beitragen, dieses Fest noch schöner zu ...

Worauf Ferienjobber achten sollten

Unsere Tipps für Schüler, die jetzt ins Berufsleben schnuppern möchten

Die großen Ferien stehen vor der Tür - und damit auch die Gelegenheit für viele Schüler, sich etwas dazu zu verdienen und erste Erfahrungen für das spätere Berufsleben zu sammeln. Hier unsere Tipps dazu: Wie finde ich einen Ferienjob? Worauf junge Menschen achten sollten und wie viel Geld am Ende übrig bleibt ...

Projekt für ein neues Zuhause

Westerndorf: Wohnungen für Ältere oder einkommensschwächere Haushalte geplant

Die Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim will in der Ebersberger Straße in Westerndorf/St. Peter bei einem Projekt mit insgesamt 56 Wohneinheiten davon 28 geförderte Mietwohnungen bauen. Dazu hat die Regierung von Oberbayern jetzt staatliche Fördergelder in Höhe von rund 3,9 Millionen Euro bewilligt. Davon werden rund 585.000 Euro als Zuschüsse, der Rest als zinsgünstige Förderdarlehen ausbezahlt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf sechs ...

Unser Kino-Tipp mit Picknick

Unterwegs mit Jacqueline im Bauernhausmuseum - Weitere Film-Hits im Überblick

Unterwegs mit Jacqueline, so lautet der Film zum Sommernachtskino im Bauernhausmuseum Amerang am kommenden Freitag. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien veranstaltet das Bauernhausmuseum den Open-Air-Kinoabend mit Picknick. Auf der Museumswiese ist die französische Komödie ab 21 Uhr zu sehen. Sollte bei schlechtem Wetter das Kino in den Häuslmannhof verlegt werden, kann auch dort der Picknickkorb ausgepackt werden.

Knapp drei Mal um den Äquator

Sportlicher Landkreis: Mehr als 113.000 Kilometer bei bundesweiter Aktion geradelt

Das Vorjahres-Ergebnis ist längst übertroffen und auch die Anzahl der mitradelnden Bürger steigerte sich deutlich. Die Aktion Stadtradeln 2017 läuft zwar noch bis kommenden Samstag, für den Landkreis Rosenheim ist sie bereits jetzt zu einer Erfolgsgeschichte geworden.

Extra-Shuttle-Bus zum Weinfest

Wasserburg: Neuer Service für die Eiselfinger und Babenshamer

Das Weinfest am kommenden Samstag wird auch diesmal wieder ein Besuchermagnet werden. Sowohl Einheimische, als auch Besucher aus Nah und Fern wollen im schönsten Ambiente der Altstadt einen Schoppen trinken. Das Auto zu Hause zu lassen, ist die beste Idee. Ab heuer gibt es deshalb einen Shuttle-Bus zwischen Eiselfing/Babensham und Wasserburg. Der Fahrplan ...

Der junge Alex gegen den Routinier Alex

Spannung auf dem Tennis-Court in Zellerreit: Wer wird der Vereinsmeister 2017?

Im Endspiel der Herren in Zellerreit trifft der erst 14-jährige Alex Zollner (unser Foto zeigt das junge Talent mit Halbfinal-Gegner Thomas Schlosser) auf Routinier Alex Schüller! Beim WSV Zellerreit wird seit drei Wochen auf dem Tennis-Court um Spiel, Satz und Sieg gekämpft. Es geht um die Tennis-Vereinsmeisterschaft, bei der am kommenden Samstag, 29. Juli, ab 14 Uhr die Finalspiele stattfinden. Die Abteilungsleitung freut sich auf zahlreiche Besucher. 

Beinahe hätte es schwer gekracht

B15: Fahrer eines VW-Golf macht sich nach Unfall aus dem Staub

Am Dienstagnachmittag ereignete sich gegen 16 Uhr auf der B15 bei Sendling ein Verkehrsunfall. Ein in Richtung Rosenheim fahrender blauer VW-Golf kam etwas auf die Gegenfahrbahn, wodurch ein ihm entgegenkommender 20-jähriger BMW-Fahrer nach rechts ausweichen musste, um einen schlimmeren Verkehrsunfall zu verhindern. Trotzdem berührten sich die beiden Fahrzeuge, wodurch der BMW nicht unerheblich beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne ...

Gleich sechs neue Erdenbürger

RoMed-Klinikum Wasserburg: Nina, Bastian, Philipp, Lucy, Sophie und Julian sind da

Da sind sie, die neuen Erdenbürger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum Wasserburg folgende Babys zur Welt gekommen:  Nina Einberger (Foto), 20. Juli, mit 3.550 Gramm und 51 Zentimetern, Eltern: Claudia und Helmut Einberger, Wasserburg. Sowie ...

Drei Athleten, drei Medaillen, zwei Titel

Wasserburger Nachwuchs bei Kreismeisterschaften im Mehrkampf erfolgreich

Während die Großen in Augsburg die Bayerischen Meisterschaften absolvierten gingen die Wasserburger Nachwuchsathleten in Waldkraiburg bei den Südostoberbayerischen Blockmehrkampf-Meisterschaften an den Start. Mit Malcolm Dannhauer, Lais Deppermann und Lea Zerrer stellte der TSV Wasserburg wieder einmal drei sehr erfolgreiche Athleten.

Weinfest: Kern der Altstadt gesperrt

Auch Stadtbus ist betroffen - Innbrücke stadteinwärts nicht befahrbar

Am kommenden Samstag findet in Wasserburg das traditionelle Weinfest statt. Für Fahrzeuge komplett gesperrt wird deshalb ab 16 Uhr auch heuer wieder der gesamte Kernbereich der Altstadt. Betroffen sind Weberzipfel, Ledererzeile, Salzsenderzeile mit Hofstatt, Färbergasse, Schustergasse, Postgasse und der Marienplatz. Absolutes Halteverbot gilt in diesem Bereich von Samstag, 15 Uhr, bis Sonntag, 9 Uhr. Schon zwei Stunden zuvor, ab 13 Uhr, ist absolutes Halteverbot in der Herrengasse.

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 26. Juli: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heute Abend findet der „Summerjam" des Musik-Imperiums statt. Das ist eine private Musikschule mit einem Lehrer-Team um Jochen Enthammer, Erwin Rieder und Andreas Rother in Wasserburg. Von 17 bis 22 Uhr zeigen deren Musikschüler, was sie gelernt haben und geben in der Wasserburger Hofstatt ein kostenloses Konzert. Da kann man nur hoffen, dass das Wetter hält ... moand d'Magdalena.

Die Zukunft ausprobieren

Kreisausschuss mit Bau einer Industrie 4.0-Modellanlage an Berufsschule einverstanden

Die Schüler der Berufsschule Rosenheim I können sich möglicherweise mit der „Industrie 4.0“ auseinander setzen. Der Kreisausschuss war am heutigen Nachmittag in seiner Sitzung mit dem Bau einer Industrie 4.0-Modellanlage an der Staatlichen Berufsschule I grundsätzlich einverstanden. Einige Hürden müssen aber noch genommen werden.

Mittel aus dem Europa-Sozialfond

Landkreis Rosenheim bietet weiterhin Berufsintegrationsklassen an

Der Landkreis Rosenheim will auch im kommenden Schuljahr ein Berufsintegrationsjahr an den Staatlichen Berufsschulen Rosenheim I und Rosenheim II sowie an der Staatlichen Berufsschule Bad Aibling anbieten. Der Kreisausschuss beauftragte am heutigen Nachmittag die Landkreisverwaltung, für die notwendige, qualifizierte, sozialpädagogische Betreuung der Berufsintegrationsklassen eine öffentliche Ausschreibung durchzuführen.

Es trifft die Beschäftigten

Unser Kommentar zu den geplanten Parkgebühren in Wasserburg

Zum Einkaufen und Bummeln nach Wasserburg – das ist nicht nur wegen unserer tollen Altstadt bei vielen so beliebt, sondern auch, weil man sein Auto unkompliziert und vor allem kostenlos in den Parkhäusern und an der Rampe abstellen kann. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Geht es nach dem Willen der Mehrheit der Stadträte im Hauptausschuss, werden künftig nach vier Stunden Parkgebühren fällig. 

Manuel Riemer, Bayerns Top-Athlet!

Edlinger holt zweimal Gold und einmal Silber - Johanna Windmaier beste Hürdenläuferin

Dreimal Gold, einmal Silber, dreimal Bronze - so lautet die schöne Bilanz von neun Wasserburger Leichtathleten bei den Bayerischen Meisterschaften der Männer, Frauen und Jugend im Augsburger Rosenaustadion! Und er holte sogar das Double: Wasserburgs U20-Athlet Manuel Riemer (unser Foto Mitte) war der erfolgreichste Athlet bei den Bayerischen überhaupt mit zwei Siegen und einem Vizetitel ...

Endlich sinnfrei feiern

Unser Kino-Tipp: Bestseller-Verfilmung über vernachlässigte Berliner Wohlstandsjugend

Axolotl Overkill. So heißt eine neue Bestseller-Verfilmung ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Utopia in der Reihe Sommer-Jugendkino. Und darum geht's: Mifti ist 16, sieht aus wie zwölf, verhält sich wie Mitte 30 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren Halbgeschwistern in einer Berliner WG. Ihr Vater hält Terrorismus für einen zeitgemäßen Karrierezweig und interessiert sich eher für Kunst, als für Menschen ...

Team „Fuasboikella“ mit den Besten

Rechtmehring: 40 Herren-Mannschaften beim Elfer-Schießen - Überraschung bei den Damen

Bei bestem Wetter standen sich 40 Herren- und sechs Damen-Teams zum Wettkampf um die meisten versenkten Elfmeter in Rechtmehring gegenüber. Dabei konnte das Rechtmehringer Team „Fuasboikella“ nach 2015 bereits zum zweiten Mal den begehrten Wanderpokal in Empfang nehmen! Eine Premiere – denn noch keine Mannschaft konnte seit Bestehen des Elfmeterturniers 2010 den Titel verteidigen oder zweimal holen ...

Am Chiemsee: Segler bei Prien vermisst

Katamaran gekentert - Großeinsatz der Rettungskräfte

Die Wasserwacht, die Wasserschutzpolizei, Rettungskräfte und Feuerwehren der Landkreise Rosenheim und Traunstein sind derzeit am Chiemsee im Einsatz. Vor Prien ist ein Katamaran gekentert. Derzeit wird noch eine Person vermisst, heißt es vom Unfallort. Wir berichten gegebenenfalls weiter ...

Löwen-Feriencamp in der Altstadt

Ideale Trainingsbedingungen beim TSV Wasserburg - Jetzt anmelden

Nach dem Aufstieg beider Herrenmannschaften, der Oberbayerischen Ü-32-Meisterschaft und der Einweihung des neuen Vereinsheims wartet mit dem Löwen-Feriencamp am 3. August bereits das nächste Highlight auf das fußballbegeisterte Wasserburg. Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt bietet der TSV 1880 wie auch in den vergangenen Jahren ein eintägiges Fußballcamp für Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren.

Parkgebühren: Heißes Thema im Stadtrat

Am Donnerstag Diskussion - Vier oder zehn Stunden freies Parken?

Werden ab 2018 in den Wasserburger Parkhäusern und am Parkplatz and er Rampe Parkgebühren erhoben? Und wie lange dürfen Autofahrer künftig ihren Pkw kostenlos abstellen? Das sind die beiden zentralen Fragen, die am Donnerstag bei der Stadtratssitzung (ab 18 Uhr) zum Thema „Parken in der Altstadt" von den Räten diskutiert werden. Der Finanzausschuss hatte in seiner  jüngsten Sitzung bereits eine Empfehlung abgegeben. Eine, die dem WFV als Vertreter des Wasserburger Einzelhandels gar ...