Über 500 Nennungen und toller Reitsport

Jubiläumsturnier des Reit- und Fahrvereins Hebertsham begeistert Teilnehmer und Zuschauer

Das Jubiläumsturnier auf der Reitanlage Frank in Hebertsham bei Eiselfing war rund herum ein voller Erfolg. Veranstaltet und organisiert wurde das Turnier vom Reit- und Fahrverein Hebertsham e. V. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Gründungsjubiläum und veranstaltet seit vielen Jahren die Turniere auf der Reitanlage Frank. Die Förderung der Jugend im Reitsport liegt dem Verein dabei besonders am Herzen. Dem entsprechend werden die Prüfungen so ausgewählt, dass möglichst ...

„Soziale Arbeit soll mehr wert sein“

Mitarbeiter der Caritas machen in Steinhöring auf Missstände aufmerksam

Im März wurden für den öffentlichen Dienst die Löhne deutlich erhöht und heben sich seit dem von der Vergütung im Bereich der Caritas ab. Demnach werden also deutschlandweit die 500.000 Mitarbeiter der Caritas seit über 200 Tagen schlechter bezahlt als die Kollegen im Öffentlichen Dienst. Eine Tatsache, die auch die Caritas-Mitarbeiter in Steinhöring so nicht länger hinnehmen wollen. Sie machen jetzt öffentlich auf den Missstand aufmerksam ...

Und der Gewinner ist – Pittenhart!

Zum dritten Mal Unertl-Cup im AH-Fußball geholt - Forstings SG auf Platz zwei

Zum dritten Mal konnten die AH-Fußballer aus Pittenhart die Unertl-Cup Spielrunde gewinnen. Durch einen 3:1 Sieg beim Rundenausrichter DJK-SV Edling blieb das Team ungeschlagen. Rang zwei eroberte sich durch einen 7:0-Kantersieg im letzten Spiel die SG Forsting-Steinhöring und verwies Konkurrent Poing auf Platz drei. Unser Foto zeigt am Mikro Forstings AH-Spielführer Leo Posch ...

Großes Benefizkonzert im Rathaussaal

Johanna Bufler und „Die Arche" spielen Werke von Tschaikowski und Grieg.

Ein großes Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Attel findet im Rathaussaal in Wasserburg am 8. November, 20 Uhr, statt. Johanna Bufler und das Orchester „Die Arche" spielen Werke von Tschaikowski und Grieg. Das Jugendorchester „Die Arche" hat sich unter Leitung von Rainer Heilmann seit seiner Gründung im Frühjahr 1987 und seinem ersten öffentlichen Auftritt im Herbst 1988 mit seinen alljährlichen Konzerten im Kulturleben der Stadt Rosenheim einen festen Platz geschaffen. Das zum ...

„Die Bauernfamilien sind in größter Sorge”

BBV-Präsident Heidl schreibt „Brandbrief“ an Ministerpräsident Seehofer

Die Landwirtschaft bei uns sieht sich mit immer neuen Kontrollvorhaben und Dokumentationspflichten, mit Verschärfungen im Umwelt- und Tierhaltungsbereich und Problemen in der Verwaltung konfrontiert. Besonders gravierende Auswirkungen hat die zunehmende Regulierungswut und ihre Folgen für die kleineren Betriebe gerade auch in unserer Heimat. Der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl hat sich deshalb mit einem „Brandbrief“ an Ministerpräsident Horst Seehofer gewandt, wie es heute in ...

Die einzigartige Macht der Bilder

Unser Kino-Tipp: Concerning Violence - die afrikanische Befreiungsbewegung

Concerning Violence - dieser neue Film, der ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino läuft, setzt sich mit den afrikanischen Befreiungsbewegungen der 60er, 70er und 80er Jahre auseinander. Neu entdecktes Archivmaterial über die gewaltvolle Konfrontation mit den Kolonialmächten wird kombiniert mit Zitaten aus Frantz Fanons polarisierendem Text zur Entkolonialisierung 'Die Verdammten dieser Erde'. Die Musikerin Lauryn Hill, die als Frontsängerin der Fugees bekannt wurde, erweckt die ...

Aus dem täglichen Wahnsinn …

Die zwei Bommelmützen der deutschen Kabarettszene in Staudham

Nicht nur ein Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises ging an das Duo Ulan & Bator. Die zwei Bommelmützen mischen die deutsche Kabarettszene ordentlich auf. Ulan & Bator – mit bürgerlichen Namen Sebastian Rüger und Frank Smilgies – haben mit kreativer Urkraft eine völlig neue Form der Komik auf deutschen Bühnen etabliert. Mit dem genialen dramaturgischen Kunstgriff der Zuhilfenahme zweier ästhetisch bedenklicher Kopfbedeckungen tauchen sie ein in das Paralleluniversum ihrer ...

Bettler-Gruppen ziehen um die Häuser

Polizei bittet betroffene Anwohner in Raum Stephanskirchen sich zu melden

Landkreis - Seit Wochen werden der Polizei - auch im Altlandkreis, zuletzt im Raum Pfaffing - Mitteilungen gemacht, dass Bettler-Gruppen in den Gemeinden unterwegs seien. Sie klingeln an den Haustüren, betreten zum Teil auch einfach die Wohnungen bis in die inneren Räume. Gestern am Dienstag war im Bereich Stephanskirchen-Schlossberg eine etwa sechsköpfige, rumänische Bettlergruppe unterwegs, meldet die Polizei heute Mittag. Die Anwohner, bei denen die Bettler geläutet haben und die den ...

Musiktheater-Trilogie zum letzten Mal

Nur noch dieses Wochenende - Einzigartig im deutschsprachigen Theaterraum

Wasserburg - 2011 hatte „The Black Rider” in Wasserburg Premiere, 2012 „Alice”, 2013 „Woyzeck”. Damit hat Regisseur Uwe Bertram alle drei Musiktheater-Produktionen von Tom Waits und Robert Wilson in direkter Folge inszeniert. Das ist bislang einzigartig im deutschsprachigen Theaterraum. Nun sind diese drei Stücke zum letzten Mal in direkter Abfolge an einem Wochenende im Belacqua zu erleben: „The Black Rider“ am Freitag, „Alice“ am Samstag (unser Foto) und „Woyzeck“ am ...

Erstes Landkreis-Derby in der Bundesliga!

Damen-Basketball: Wasserburg empfängt am Freitag die Fireballs aus Bad Aibling

Endlich dürfen sich auch die heimischen Basketball-Fans über das erste Heimspiel ihrer Wasserburger Basketballerinnen freuen: Und dabei steht am deutschen Nationalfeiertag gleich auch noch das große - mit Spannung erwartete - Landkreis-Derby gegen Bad Aibling auf dem Programm. Am Freitag, 3. Oktober, um 18:30 Uhr findet in der Badria-Halle das allererste Aufeinandertreffen der beiden Clubs in der ersten Bundesliga statt. Ein Spiel mit entgegengesetzten Vorzeichen für die beiden Vereine: Auf ...