Was war heute Nacht in Edling los?

Vandalismus im Ortszentrum, vier Einbrüche im Gewerbegebiet am Sonnenpoint

Trauer-Beflaggung am Sonntag

Gedenken an die Opfer des Amoklaufs vom vergangenen Freitag

Aus Anlass des Traueraktes für die Opfer des Amoklaufes - vom vergangenen Freitag, 22. Juli, in München beim Olympia-Einkaufszentrum - hat der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer die Trauerbeflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in ganz Bayern für den kommenden Sonntag, 31. Juli, angeordnet.

Miss Herbstfest als Model im Zenzn-Stadl

Edling: Großes Kirtafest am Wochenende - G'arbat werd seit Tagen - Das Programm

Die Ärmel sand längst hochgekrempelt – und fleißig werd g’arbat. Rund um und im scheena Zenzn-Stadl mitten in Edling. Ois werd auf Hochglanz bracht – Kühltruhen gschleppt oda gschom, Bierbänk aufgstellt und da ganze Stadl sauba herg’richt. Und des Beste: Jung und Oid hoitn zamm und arbeiten gemeinsam fürs Fest. Da traditionelle Kirta steht an in Edling! G'feiert werd am Samstagabend und am ganzen Sonntag. Die beiden Vorstände Martin Bacher und Werner Gottwald sowie das ganze Team ...

Haag: Riesenrad und vier Zelte

Herbstfest bleibt bayerisch, fetzig und familienfreundlich - Gelungene Bierprobe

Das Haager Herbstfest bleibt wie gewohnt „bayerisch, fetzig und familienfreundlich“. Für die Festzeit, die heuer vom 9. bis 18. September dauert, versprach Festwirt und Organisator Bernd Furch (vorne) bei der Bierprobe aber auch ein paar Neuerungen. Heuer wird man dem Ansturm der letzten Jahre mit einem vierten Festzelt namens „Zum Suranger“ gerecht. Auch eine neue Brauerei gibt es für das Suranger Zelt - den Bräu z' Loh mit seinem naturtrüben Kellerbier aus Loh bei Dorfen.

Was war heute Nacht in Edling los?

Vandalismus im Ortszentrum, vier Einbrüche im Gewerbegebiet am Sonnenpoint

Das meldet die Polizei soeben am Freitagnachmittag: Das Edlinger Gewerbegebiet am Sonnenpoint an der B304 wurde in der Nacht auf den heutigen Freitag Ziel eines oder mehrerer Einbrecher. Zudem wurde in der gleichen Nacht am Gebäude der Raiffeisenbank in der Edlinger Ortsmitte in der Hauptstraße von einem unbekannten Täter eine der Fensterscheiben eingeworfen. Ob die Tatorte im Zusammenhang stehen ist unklar, die Polizei geht nicht davon aus. Der Reihe nach ...

Was ist los in Stadt und Altlandkreis?

Unsere Video-Terminvorschau mit Jan Fromm zur kommenden Woche

Das Wichtigste zum Wochenende und zur kommenden Woche – das gibt’s an dieser Stelle bei unserem Terminüberblick per Video. Kein Geringerer, als der ehemalige Pro7-Chef-Nachrichtensprecher Jan Fromm informiert unsere Leser über das Wochenende in Stadt und Altlandkreis. Damit man weiß, wo’s hingeht: Die Wasserburger Video-Stimme klicken und sich über die wichtigsten Veranstaltungen informieren …

Schattendasein hat ein Ende

Sanierung der Kirche St. Achatz in Wasserburg ist jetzt in vollem Gange

Das kleine Kirchlein St. Achatz an der Salzburger Straße in Wasserburg: Seit Jahrzehnten fristet es ein Schattendasein. Doch das hat jetzt ein Ende. Eine Begehung der Kirche zeigte, dass die Sanierungsmaßnahmen an dem historischen Gebäude in vollem Gange sind. Zusammen mit dem Stadtrat machten sich Bürgermeister Michael Kölbl und Stadtbaumeisterin Mechtild Hermann ein Bild von den Arbeiten. Ferdinand Steffan vom Heimatverein Wasserburg berichtete dabei über die Geschichte der ...

Über die Inn-Brücke bis zum Mond

Schautafeln zeigen, wie sehr das Tor zur Altstadt vom Verkehr belastet ist

Zum Nachdenken lud der Energiedialog Wasserburg am gestrigen Donnerstag ein. Die für Mittwoch geplante Aktion „denk. Mal. Mobilität" mit Infoständen und großen Plakaten direkt auf der abendlich gesperrten Innbrücke war aufgrund der Wetterlage sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Einen Tag später als geplant enthüllten Bürgermeister Michael Kölbl und die zuständige Arbeitsgruppe um Stadtkämmerer Konrad Doser die dafür entwickelten Plakate. Diese sollen bildlich darstellen ... ...

Rio lässt schon mal grüßen

... nur eben olympisch winterlich - Unser Kino-Tipp am Stoa: Eddie, the Eagle

‚Eddie, the Eagle‘ - unter anderem mit Womanizer Hugh Jackman und dem deutschen Star Iris Berben - ist heute am Freitagabend auf der großen Kino-Leinwand am Stoa zu sehen. Rio lässt grüßen - nur olympisch winterlich - und ganz großes, britisches Kino zudem! Es vereint dessen allerbeste Tugenden: Witzig, gefühlvoll, engagiert, scharfzüngige Dialoge und tolle, schräge Typen. Der Film erzählt von Underdogs, die sich nicht unterkriegen lassen. Und das Schönste an der Geschichte: ...

Wasserburg in alten Ansichten (16)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme zeigen Bilder aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir immer freitags in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen. In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. In den nächsten Monaten werden wir daraus Auszüge zeigen. In Teil 16 wird es diesmal sportlich ...

Rotter Edeka schließt morgen für immer

In drei Wochen öffnet ein REWE-Übergangsladen im ehemaligen Lidl-Gebäude

Aus und vorbei: Am morgigen Samstag ist definitiv der letzte Tag für den Edeka-Markt im Herzen der Gemeinde Rott! Die Regale sind schon ziemlich leer und morgen ist nun endgültig für immer Schluss. Bis zum 18. August - also knapp drei Wochen lang - müssen sich die Rotter nun in der Sommerferien-Zeit behelfen vor Ort und in andere Gemeinden zum Einkaufen fahren. Denn am Donnerstag, 18. August, eröffnet ein REWE-Übergangsladen im ehemaligen Lidl-Gebäude nahe des Rotter Ortszentrums. Im ...

Ferienprogramm: Noch Plätze frei

Jetzt steht auch Termin für die Fahrt zum Heimspiel des TSV 1860 München fest

Auch dieses Jahr bietet die Stadt Wasserburg den Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Sommerferien-Programm. Vom 30. Juli bis 12. September gestalten aufregende Erlebnistouren, Bastelgruppen, Reitangebote, Sportveranstaltungen und vieles mehr die lang ersehnten Ferienwochen. Bei vielen Angeboten sind noch Plätze frei. Jetzt steht auch der Termin für die Fahrt zum Heimspiel des TSV 1860 München gegen Arminia Bielefeld fest.

Don Bosco verabschiedet Absolventen

61 Auszubildende des Berufsbildungswerkes in Aschau haben Prüfung bestanden

Aschau am Inn - 61 Auszubildende, darunter neun unbegleitete jugendliche Flüchtlinge (UMF), des Don Bosco-Berufsbildungswerkes in Aschau am Inn haben ihre Abschlussprüfung bestanden. 20 Absolventinnen und Absolventen wurden mit einer Anerkennungsurkunde für sehr gute und gute Leistungen sowie mit Preisen ausgezeichnet.

Der Inn als großer Künstler

Sandgemälde am Ufer in Wasserburg

In den letzten Tagen hatte er es wirklich nicht leicht, der Inn. Andauernd musste er rauf und runter. Mal Sonnenschein und wenig Wasser, dann wieder Starkregen und viel Wasser. Dennoch hatte er Zeit, das eine oder andere Kunstwerk zu produzieren. Wie hier dieses Sandgemälde, das Hans Enzinger vor die Linse gekommen ist.

Freitagvormittag: Alarm für Feuerwehren

Edling: Rauch kam aus Lkw einer Plastik-Verpackungsfirma - Am Gymnasium brannte ein Pkw

Alarm für die Feuerwehren in der Gemeinde Edling und aus der Stadt Wasserburg am Freitagvormittag: Ausgerechnet ein Lkw einer Plastik-Verpackungsfirma aus Ungarn war auf einem Zufahrtsweg zur Kesselseestraße in Brand geraten - so die Erstmeldung. Zum Glück aber konnten die alarmierten Rettungskräfte schnell wieder abziehen: Der vermeintliche Kabelbrand im Lkw ging zum Glück von selbst aus. Der Fahrer hatte vorsichtshalber per Notruf die Feuerwehr alarmiert, als er verdächtigen ...

Weinfest und Flohmarkt bis 5 Uhr

Ausnahmeregelung: Stadt erlässt für beide Veranstaltungen Sperrzeitverkürzung

Die Stadt Wasserburg hat für das Weinfest, das am morgigen Samstag über die Bühne geht, und für den Nachtflohmarkt am nächsten Freitag, 5. August, die für die Altstadt geltende Sperrzeit verkürzt! Das teilte das Rathaus heute mit. Für das Weinfest beginnt die Sperrzeit am 31. Juli um 5 Uhr und endet um 6 Uhr. Für den Nachtflohmarkt beginnt die Sperrzeit am 6. August um 5 Uhr und endet ebenfalls um 6 Uhr. Die Veranstalter, der Fremdenverkehrsverein und der Theaterkreis, müssen ...

Rosenheim wird eine Fairtrade-Stadt!

Prüfgremium gab jetzt grünes Licht - Titelverleihung im September

Der Stadtrat hatte vor Monaten einstimmig beschlossen, dass sich Rosenheim um den Titel „Fairtrade-Stadt“ bewirbt. Die Bewerbung wurde jetzt durch das Prüfgremium von TransFair e.V. erfolgreich bestätigt! Das heißt es heute in einer Presseerklärung. Somit steht einer Auszeichnung zur Fairtrade-Stadt nichts mehr im Wege. Die Feier zur Titelverleihung ist für den 30. September 2016 geplant. Mitmachen ist angesagt ...

Ein Netzwerker im Schulsystem geht

Eiselfings Rektor Karlheinz Rieger feierlichst in den Ruhestand verabschiedet

Schon seit der gemeinsamen Schulzeit im Wasserburger Luitpold-Gymnasium kennen sich die Konrektorin der Eiselfinger Grund- und Mittelschule, Irmi Rottmooser, und ihr bisheriger Chef, Karlheinz Rieger. Mit einem humorvoll-ironischen Unterton war es deshalb bei ihr in besten Händen, die Verabschiedung von Karlheinz Rieger (unser Foto) in den nun kommenden Ruhestand zu eröffnen und die Gäste dazu zu begrüßen. Und das, obwohl er selbst eine solche Verabschiedung eigentlich gar nicht wollte ... ...

Schiffsparty am Samstag

Karokult veranstaltet Chiemsee-Music-Night mit VAIT, Zydeco Annie, Dr. Will

Mit drei genialen Bands auf den drei Decks der MS Edeltraud über den Chiemsee! Eine fette Party mit toller Stimmung und coolen Drinks, das ist die CHIEMSEE MUSIC NIGHT am Samstag, 30. Juli. Die MS Edeltraud wird zum karo-kult-Schiff, und auf den drei Decks performen Zydeco Annie & Swamp Cats, VAIT (Foto) und Dr. Will & the Wizards mit bestem Sound, während das Schiff über den Chiemsee gleitet. Abfahrt ist um 18 Uhr in Prien/Stock.

Vor Wasserburg erst die U19 des SV Wacker

Am Sonntag: Ultimative Generalprobe zum Kreisliga-Start für den FC Grünthal

Noch genau eine Woche, dann rollt das Leder auch schon wieder in der Heimat - die neue Fußball-Saison startet. Nachdem in der Kreisliga dem FC Grünthal aus dem Altlandkreis gleich ein ganz besonderes Derby-Schmankerl zum Saisonstart nächsten Freitag auf dem Programm steht - Neuling Wasserburg stellt sich vor - hat man sich eine ultimative Generalprobe ausgedacht: Die U19 des SV Wacker Burghausen ist an diesem Sonntag um 14 Uhr in Unterreit zu Gast ...

Frau aus Albaching verletzt in Klinik

Staudham: Der genaue Polizeibericht zum schweren Unfall gestern auf der B304

Der genaue Polizeibericht zu dem Verkehrsunfall gestern auf der B304 - wir berichteten - erreicht unsere Redaktion heute am Freitagvormittag: Gestern am Donnerstag ereignete sich gegen 11.40 Uhr auf der B304 zwischen Edling/Staudham und Reitmehring ein schwerer Zusammenprall zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 52-jährige Frau aus Albaching wollte mit ihrem Auto laut Polizei einen Traktor überholen, dabei übersah sie einen ...

Einbruch ins Sportlerheim

Reitmehring-Osterwies: Sachschaden höher als Beuteschaden - Hinweise gesucht

Einbruch in ein Sportheim in Reitmehring: Vermutlich bereits in der Nacht auf den vergangenen Mittwoch wurde in ein Vereinsheim in Reitmehring-Osterwies eingebrochen, das meldet die Polizei heute am Freitagvormittag. Dabei drückte der Täter ein Fenster mit Gewalt auf und stieg ein. Im Vereinsheim hebelte er einen Getränkeautomaten auf und entwendete das darin befindliche Bargeld in Höhe von etwa 150 Euro. Der entstandene Sachschaden dürfte höher ausfallen, als die Beute.

Betriebsunfall: Mann (49) in Lebensgefahr

Wasserburg: Schwerste Verbrennungen - RKW-Elektriker mit Hubschrauber in Klinik

Einen schweren Betriebsunfall meldet die Polizei erst heute am Morgen vom RKW in Wasserburg - ein Elektriker (49) schwebt in Lebensgefahr. Bereits gestern am Donnerstag gegen 7.15 Uhr war ein Betriebselektriker schwerst verletzt worden. Der Mann arbeitete an einem Schaltkasten, dieser hätte stromlos geschaltet sein müssen. Aus bislang ungeklärtem Grund stand die Schaltanlage jedoch unter hoher Spannung. Der 49-jährige, erfahrene Arbeiter wurde voll von einer plötzlichen Überspannung ...

Ein Auto voller Straftaten

BMW aus dem nördlichen Landkreis mit vier Personen kontrolliert: Festnahmen

In den frühen Abendstunden kontrollierte eine zivile Streifenbesatzung einen BMW mit Rosenheimer Zulassung, der auf der Staatsstraße in Richtung Bad Aibling unterwegs war. Als die Fahrerin, eine 53-jährige Frau aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim, ihre Fahrertüre öffnete, strömte den Beamten bereits starker Marihuanageruch entgegen. Der Beifahrer, ein 18-Jähriger, ebenfalls aus dem nördlichen Landkreis, habe laut Polizei noch versucht, etwas vor den kontrollierenden Beamten unter dem ...

Telekom: Auch Edling wird zukunftssicher!

Schnelles Internet für 143 Haushalte bis Ende 2017 - Vertrag heute unterzeichnet

Die Entscheidung ist gefallen: Die Telekom hat den Zuschlag für den Ausbau des Internets auch in der Gemeinde Edling erhalten! 143 Haushalte bekommen bis Ende 2017 Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) - in den FTTH Ausbaugebieten sogar bis 200 Mbit/s. Das heißt es heute am Donnerstag aus dem Edlinger Rathaus. Unser Foto zeigt von links bei der Unterzeichnung: Martin Berger, Geschäftsleiter der Gemeinde Edling, Bürgermeister Matthias ...